SST negativ und BT trotzdem positiv?

Hallo ihr lieben!

Meine frage steht ja eigentlich schon oben. Mich würde mal interessieren ob es hier welche gibt, die trotz negativem Sst zuhause beim bt ein positiv erhalten haben. Ich bin heute bei pu+14/tf+11 und meine heimtests sind immernoch negativ. Bin total verzweifelt und furchtbar traurig ung könnte nur moch heulen. Aber vielleicht macht ihr mir ja doch noch Hoffnung?!?

Lg, eine ganz traurige Nini

1

Hallo Nini,

oh das tut mir so leid für dich.

So ging es mir auch leider.
TF+11 einen schneeweisen Test in der Hand gehabt und leider hatte ich auch noch HCG Null. War meine erste IVF!

kann verstehen wie du dich fühlst.....
Herzchen, gib nicht auf!!!
Du wirst wieder Stärke und Mut haben, es brauch seine Zeit. Nimm dir die Zeit traurig zu sein, aber schöpfe auch Kraft und nimm Anlauf für den nächsten Zyklus........

Drück dich!

2

Danke dir.

Ich versuchs, aber es ist grad echt schwer. Es hat alles so gut ausgesehen die letzten 10 Tage. Doch jetzt fühl ich mich grad total leer.

4

Für dich tut es mir natürlich auch leid dass es nicht geklappt hat. Weist du schon wann ihr weiter macht?

Ich werde trotzdem noch etwas an meine kampfkrümel glauben und einfach hoffen, dass die billigtests von e**y nix taugen...

Alles gute für dich.

weitere Kommentare laden
3

PU+14 ist doch erst der NMT oder? Hast Du denn mit nem 10er oder 25er getestet? Wenn der HCG-Spiegel nicht so hoch ist, kann es doch schon sein, dass bisher noch nichts war. Aber langsam sollten die anzeigen.
Wann hast Du denn BT? Viel Glück! #klee

5

Am Montag hab ich erst bt. Hab heut morgen mit nen 10 er und nem 20er getestet. Allerdings waren das die billigen von e**y....

6

Bei mir haben die auch erst ziemlich spät angezeigt, als ich damals schwanger war. Ich habe so lange getestet, bis ich einen richtig fett positiven hatte. Wollte das einfach mal haben und das war dann auch erst dem BT. Der ist immer an PU+15.

Ich will Dir keine falsche Hoffnung machen, aber vorbei ist es noch nicht. Geh halt nur ein bisschen gedämpfter an die Sache ran.
Ich teste ja auch immer nur vorm BT weil ich es nicht mehr aushalte und im Falle eines negativen Testes nicht so hoffnungsvoll zum BT gehe.

weitere Kommentare laden
17

Hallo,

bei meiner ersten ICSI war es so.

PU +12 negativ getestet, BT war dann bei PU +14 positiv. Allerdings HCG nur bei 67, hat sich aber weiter gesteigert und das Ergebnis ist jetzt 13 Monate alt#verliebt

Aber ich möchte dir keine falschen Hoffnungen machen! Nur dass du siehst, dass es möglich ist.

Viel viel Glück!

Claudia

18

schön dass es bei dir trotz negativem sst gut ausgegangen ist. herzlichen glückwunsch!!!

bin heute pu+16/tf+13 und der test ist immernoch negativ. also geh ich davon aus, das der bt morgen auch nix anderes ergeben wird. dann bin ich wenigstens nicht ganz so geschockt.

trotzdem vielen lieben dank an euch alle für eure antworten und die versuche, mich etwas aufzubauen.#danke

NINI

Top Diskussionen anzeigen