Musstet ihr Medikamente nehmen nach Bauchspiegelung?

Hallo ihr Lieben

Ich bin Gestern aus dem KH gekommen. Ich hatte eine Bauchspiegelung und dabei wurden mehrere Endometriosen aus dem Bauchraum bis hin zum Darm und aus den Eileitern entfernt. Jetzt habe ich am Dienstag einen Termin bei meinem FA um zu wissen wie es jetzt weiter geht. Der operierende FA (gleich KiWuPraxis) will sich mit meinem FA darüber unterhalten ob ich erst 3 Monate ein Medikament nehmen soll, oder ob wir direkt mit dem KiWu weiter machen sollen.

Wie war das bei euch.

Danke

1

hallöchen...erstmal gute besserung :-)

ich hatte diesen montag auch eine bauchspiegelung und auch eine gebärmutterspiegelung mit ausscharbung, und ich muss keine medikamente nehmen :-)

3

Ich wünsche dir auch gute Besserung.
Und danke für deine Antwort

2

Hallo und gute Besserung,

nein, ich musste keine Medikamente nehmen, allerdings wurde bei mir weder irgendetwas festgestellt noch irgendwas entfernt ...

Weiter alles Gute!!

LG!
glizza

4

Danke für die Genesungswünsche und der Antwort

5

Das könnten die künstlichen Wechseljahre für dich sein.

Ich hatte nach meiner BS nichts nehmen müssen. allerdings war auch nicht so viel Endometriose entfernt worden.

Gute Besserung

6

HI ,

les mal meine VK und mein Bericht in meinen Fotos........#winke

7

mir hat man vor der bauchspiegelung folgende optionen dargelegt., falls es endometriose sein sollte:
1. sofort schwanger werden
2. pille durchnehmen
3. künstliche wechseljahre

nach der spiegelung war klar: schwanger geht auf natürlichem weg garnicht, künstliche befruchtung erst mal nicht möglich, weil noch mehr "kaputt" war und erst noch ne 2. op anstand.
pille war dann auch nicht mehr zur auswahl, weil ich einen starken befall der endometriose hatte
blieben nur noch die wechseljahre....aber als ich nach dem kkh zu meinem frauenarzt bin, hat der gesagt NEIN! es gibt gute medis direkt gegen die endo. die soll ich ein halbes jahr nehmen, dann entscheiden mit kinderwunsch und wenn nicht, die pille durchnehmen...

ich hoffe, das war jetzt verständlich #kratz

8

hey,
ja nach der Endo-Sanierung per BS wurde ich für 3 Monate in die Wechseljahre geschickt...die dann auch gleichzeitig als DR für die nachfolgende IVF diente:-)
madigaa

Top Diskussionen anzeigen