ovu positiv- dann auslösespritze- wann es? verwirrt- bitte um Hilfe

Hallo ihr lieben!
Ich hab da schon wieder mal ne Frage.

Hatte am Mi 25.1.morgen einen positiven Clearblue digi ovu. Um 13 Uhr beim Arzt war der Follikel 18 mm groß- ich musste um 14 Uhr selbst mit 10000 iE Pregnyl auslösen. Normalerweise findet ja der eisprung dann nach 36- 48 Stunden statt. Bei mir war ja aber vorher schon ein LH Anstieg bei den Ovus. Der Arzt meinte das EI sollte am Abend oder am nächsten Tag springen.

Nun weiß ich gar nix mehr. Gherzelt haben wir ausreichend.
Tests zeigen seit 2 Tagen negativ (nach Testreihe) Wie vielten Tag bin ich denn nun es+ 11, oder 12, oder ??

MI 25. 1. Ovu pos. + Auslöse spritze
DO 26
FR 27
SA 28
SO 29
MO 30
DI 31
MI 1.2.
DO 2.2.
FR 3
SA 4
SO 5
MO 6
DI 7.2. ES + 11 oder 12 oder gar 13?

Tempi ist nicht aussagekräftig wegen utrogestan

Danke-ich bin hier echt schon am Durchdrehen...

1

Also ich rechne vom auslösen immer das maximal, also 48 Stunden.
Heißt 25.01+2Tage, wie ich es rechne bist du ES+11.
Ich würde also mindestens nochmal 3 Tage warten mit dem Testen und erst dann auch das Utro absetzen;-)

Alles Gute!!

____________________________________________________________________

Liebe Grüße Julia
http://traumvomwunschkind.blogspot.com/ #winke

2

Danke für deine Antwort Julia.

Ich hab halt schon wieder die Hoffnung aufgegeben.
Erst die super tolle positive Testreihe (nach Pregnyl) - da schocken diese blütenweißen sst halt noch mehr.

Beim ersten Kind war der 10 er schon bei es+ 11 positiv.

Aber vielleicht wirds ja doch noch mal was.

Hab in deinem blogspot ein wenig gelesen. Das tut mir leid mit deinen Sternchen. Ich drück dir die Daumen, dass jetzt im 2012 alles gut für dich läuft.

9

Danke dir. Na ja, solange ich 2012 nicht wieder im KH lande wird es ein gutes Jahr....

3

Ich werd wohl nie verstehen, warum man sich so einen Stress wegen der SST macht. Ich hab in normalen Zyklen nie getestet (und GVnP ist für mich noch ein normaler Zyklus ;-) )
Bei den ICSIs hatte ich bei PU+11 meinen ersten BT und dabei gab ich auch nicht vorher getestet.

Ich würde einfach 3 Tage abwarten und dann testen. Viel Glück #klee

4

da stimme ich dir zu. hab überhaupt noch nie selbst einen SST durchgeführt, außer mit künstlichem urin während meines studiums und der zeigte auch noch ein anderes ergebnis an, als er sollte. Von daher hab ich eh kein Vertrauen in einen SST

5

Vielen Dank für deine Antwort Majleen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen