Kryo Gebärmutterschleimhaut 7,5 mm ???

War heute (Mittwoch) am 10.Zyklustag in meiner Kiwu.

Die Gebärmutterschleimhaut wurde kontrolliert für eine Kryo im Spontanzyklus.
(Erst sollte ja mit Hormonpflastern stimuliert werden.)

Die Höhe beträgt jetzt 7,5 mm und ein Follikel (14 mm) wurde gesichtet.

Am Samstag soll ich mit Brevactid (5000 i.U.) den Eisprung auslösen. Nächste Woche Mittwoch soll die Übertragung stattfinden, vorausgesetzt dass die 3 eingefrorenen Embryonen in guter Verfassung sind.

Meint Ihr dass die Größe der Schleimhaut ausreichend ist ?#zitter#zitter#zitter

Das ist meine erste Kryo. Ich hoffe doch so sehr, dass es 2012 endlich klappt.#klee#klee#klee

Gruß#winke
sylvia

1

Hi,

ich bin keine Kryo Expertin, weil wir im Moment noch "nur" GVnP machen, aber ich kann Dir sagen, dass ich auch Bedenken hatte, das meine Schleimhaut mit 7 bis 8 mm zu wenig aufgebaut ist.

Mein KIWu Arzt ist aber der Meinung, dass das völlig ausreichend ist und verschreibt mir auch nichts förderndes deswegen.

Scheint wohl echt unterschiedliche Meinungen zu geben, aber wie gesagt, meiner hält 7mm für ausreichend...
Außerdem hast du ja noch ein paar Tage bis Eisprung und da kommen bestimmt noch 2,3 mm drauf. Und dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

LG
Josy #winke

PS: Scheint auch logisch, wenn man überlegt, dass sich Eier auch da einnisten wo weit weniger Schleimhaut ist, z.B. im Eileiter (ich spreche da leider aus eigener Erfahrung :-( )

4

Hallo Josy

Danke für Deine Antwort.

Der Arzt meinte ihm reichen 8 mm. Alles was darüber ist, wäre nur das "Sahnehäubchen".

Wie Du schon sagst, bis zum Eisprung (Spritze Samstag) hab ich ja noch etwas Zeit.
Die Schleimhaut wird da ja noch ein bißchen wachsen.#nanana#nanana#nanana

Ich hoffe doch so, dass es klappt.#klee#klee#klee

Mit läuft sonst langsam die Zeit davon.#schock#schock#schock

Gruß#winke
Sylvia

2

Hallo,

ich denke da kann ich dich beruhigen.
Meine GMSH hat sich auch nie soo hoch aufgebaut.

Ich wurde schwanger bei meiner 3. Kryo mit einer GMSH von 7,3mm (gemessen 3 Tage vor dem Transfer) und sogar mit Zwillingen #herzlich

Viel Erfolg #klee

5

Hallo

Danke für Deine Antwort.
Da kann ich ja hoffen. Wie gesagt, bis Samstag (Eisprungauslösung) ist ja noch ein bißchen Zeit. Ich hoffe doch soooooo sehr !!!!!#klee#klee#klee

Bei mir hatte es ja schon nach der ersten ICSI. auch mit Zwillingen geklappt. Leider nur bis zur 10.Woche. Danach Missed Abort.#heul#heul#heul

Weil es schon geklappt hat, schöpfe ich ja um so mehr große Hoffnungen.
2012 wird das Jahr........!!!!!#pro#pro#pro

Bei mir reicht es nur für eine Kryo...danach wäre die 3.ICSI im Februar 2012.
Vielleicht kommt es gar nicht dazu.

Gruß#winke
Sylvia

7

Oh nein das ist ja schrecklich #heul
Woran das lag weiß man aber nicht, oder?

Wünsche dir wirklich das du dieses mal mehr Glück hast #klee #klee #klee

weitere Kommentare laden
3

Hi

Schleimhauthöhe mind.7mm...ab 9mm gibts keine Verbesserung! Ein guter Embryo nistet sich auch auf einer Spanplatte ein ;-)

Und: Durch das Auslösen des ES bekommt deine Schleimhaut sicher nochmal einen Schub! Und nich wundern wenn sie am Tg des TFs etwas niedriger ist-die wandelt sich ja um (dreischichtig auf eine Schicht-homogen) und da kann es sein, dass sie dann niedriger erscheint!

ALLES GUTE!!!!!!!!

6

Danke

Mit der Spanplatte, das finde ich gut.#pro#pro#pro
(arbeite in einem Möbelhaus.......)

Wie schon gesagt, meinem Doc reichen auch 8 mm GMSH.

Wollen wir hoffen, dass die Embryos gut genug sind und keinen Ärger machen.#nanana#nanana#nanana

Das erfahre ich dann am Dienstag, 17.1.2012, ob die das auftauen überlebt haben und wenn alles gut geht kann am 18.1.2012 (Mi.) die Übertragung stattfinden.#huepf#huepf#huepf

Bin jetzt richtig gut drauf.#ole#ole#ole

Gruß#winke
Sylvia

Top Diskussionen anzeigen