Merkt man was von der Punktion und dem Transfer? Schmerzen?

Hallo,

ich habe in 8 Wochen endlich das Gespräch in der KIWU Kink, wo wir auch gleich die Medis bekommen werden.

Jetzt mache ich mir etwas Gedanken um die Punktion und den Transfer. Okay, bei der Punktion habe ich ja eh eine Vollnarkose, aber danach; hat man da Schmerzen oder fühlt es sich anderes an?

Und mein größer Bammel ist noch der Transfer, weil da hat man ja keine Narkose. Wie ist es da mit den Schmerzen oder so?

Naja, ich weiß ja für was ich es mache #verliebt Hoffentlich klappt auch alles gut.

#winke

1

Bei meinen 5 PUs hatte ich nie Schmerzen (war aber auch 4x wach und war kein Problem)
Der TF ist schmerzlos.

Viel Glück #klee

2

Hi!

Mach dich nicht all so verrückt. Ist alles halb so wild wie es sich immer anhört... und das sagt dir eine von den erfahrenen ICSI-Mädels. Ich stecke gerade in der Stimu für die 4.ICSI und habe irgendwann Ende dieser Woche die Punktion. Von der Punktion wirst du wie selbst schon erwähnt nichts merken. Bei mir ging es danach immer wieder schnell gut... so gut, dass ich nach 30min wieder meinen Mann vollgetextet habe.#hicks Schmerzen hatte ich eigendlich nie danach.. Aber immer eine ganz leichte mini-Blutung. War Zuhause dann auch schon wieder weg. Allerdings kam bei meiner 2.ICSI eine Überstimu und da hatte ich richtige Schmerzen. Fing kurz vor Transfer an. War aber noch gut zum aushalten. Halt mal ein zwicken und zwacken... was aber je näher der BT rückte schlimmer wurde. Wurde ins KH eingewiesen mit Überstimu 3.Grades. Eierstöcke waren bei 12cm.. ich hatte Wasser im Bauchraum und Lunge.

Sowas kann---> muss aber nicht passieren.

Vor dem Transfer brauchst du überhaupt keine Angst haben. Es ist im Prinzip eine ganz normale gyn. Untersuchung. Ich habe nur bei einem Transfer was gemerkt da meine Gebärmutter plötzlich nachhinten geknickt war.

Wie gesagt es hört sich schlimmer an als es ist.

3

Hallo #winke,

also, hab bereits 2 ICSI´s hinter mir und beginne bald mit der 3.

Ich hatte bei der Punktion eine Vollnarkose, die dauert ja bloß eine Viertel Stunde oder so, weiß ich jezt gar nicht mehr so genau. Als ich aufwachte, ging es mir innerhalb von ein paar Minuten wieder total gut. Das einzge was ich hatte, war, dass es beim Sitzen etwas unangenehm war, also keine wirklichen Schmerzen, so ein Zwicken sag ich mal. Das ganze hatte ich an dem Tag und am nächsten Tag noch ein bißchen, aber wie gesagt nur beim Aufstehen und Hinsetzen. Nach dem ersten Aufstehen bin ich vielleicht etwas langsam gegangen, weil es einfach "komisch" war. Also wirklich nicht schlimm :-)

Der Transfer war für mich nichts anderes wie ein Frauenarztbesuch, wie beim Abstrich oder so, man merkt was, tut aber überhaupt nicht weh. Und man muss einfach nur lächeln #verliebt

So, so war das bei mir ;-)

Lg bei Fragen kannst dich gern melden

4

Hi,

nach meinen 2 ICSI's hatte ich nach der Punktion so bissel "Schmerzen" wie man es manchmal bei ner starken Mens hat. Aber das kommt auch bissel drauf an wieviele Follis sich entwickeln. Bei mir waren auch beide male die Eierstöcke noch ne ganze Weile angeschwollen. Aber an dem Punktions-Tag kannst du auch wenn es dir zu schlimm sein sollte mal ne Schmerztablette nehmen. War aber echt nicht nötig.
Der Transfer ist nicht schlimm und tut nicht weh, ist bissel wie ne normale Gyn-Untersuchung. Es wird US gemacht und dann kommen die Krümel....
Mach dir keine Gedanken. Das ist alles auszuhalten.
Schlimmer wird das noch werden, wenn die Krümel groß sind und wieder ausziehen... ;-)

Ich drück euch die Daumen!

5

Hallo,

hab keine Angst! Es ist alles halb so schlimm wie befürchtet!

Die Punktion wird - sofern nicht nur 1 Ei geholt werden muss - unter Vollnarkose durchgeführt. Das ist wirklich nicht schlimm. Geht superschnell und nachher ist es halt bei jeder Frau anders. Ich habe das Ganze jetzt 2x hinter mich gebracht und hatte beide Male einen enormen Druck beim Wasserlassen. Zudem hatte ich beim 2. Mal eine leichte Überstimulation und daher ein paar Tage Schmerzen und einen wahnsinns Blähbauch - ging aber nach dem ersten Tag alles ohne Schmerzmittel - also alles auszuhalten!

Da Deine Angst eh in Richtung Transfer geht, kann ich Dich beruhigen. Der ist wirklich überhaupt nicht schlimm!!! Da empfinde ich den Ultraschall zur Eierschau im Vorfeld tausendmal unangenehmer.. Wichtig ist, mit voller Blase zum TF zu gehen, dann ist der Weg zum Ziel für den Arzt leichter zu finden und tut null weh!! Es ist so ein bewegendes Gefühl, die befruchteten Eier eingesetzt zu bekommen. Für mich bislang das schönste Erlebnis bei dem Ganzen.

Ich wünsch Dir ganz viel Glück, viele Eier und das bei Dir gleich der erste Versuch erfolgreich sein wird!

LG
Tini

6

mach dir keinen kopf deswegen und lass es am besten einfach auf dich zukommen.. ich denke es empfindet und erlebt jeder anders.

ich hatte nach der PU furchtbare schmerzen, allerdings hatte ich eine überstimu und es wurden 25 eizellen punktiert, was natürlich bedeutet, dass viele viele einstiche gemacht wurden.. aber nach ein paar stunden hab ich von den PU-schmerzen nichts mehr gemerkt.

die dame, die vor mir PU hatte, war in dem zimmer nebenan und die hat man danach immer lachen gehört.. die war quietschvergnügt und ihr fehlte gar nichts :-)

also es ist wohl immer verschieden und kommt auf die ganzen umstände an, denk ich mal.

vom TF hab ich gar nichts gemerkt.. einen kurzes zwicken, als der katheter eingeführt wurde und das wars aber auch schon.

alles gute :-)

7

Hi

Ich habe mittlerweile 5 Versuche hinter mir. Nach der ersten PU hatte ich schon arg Schmerzen, da ich heftig überstimuliert (Ü25EZ) war-dass will ich auch gar nicht verheimlichen. Mein Doc hat da etwas übertrieben-haben die Klinik dann gewechselt. Ansonsten waren die anderen PUs gut, dank BuscopanZäpfchen prima auszuhalten-wie Mensschmerzen und das Pipi machen war halt nich so schön :-)!

Wenn dein GMHals nicht zB von einer OP vernarbt ist, wirst du beim TF absolut nichts spüren. (Bei mir ist er nich so leicht durchgängig aber lief trotzdem problemlos!) Dieser ähnelt einer GynUntersuchung! Ich merkte bisher NIE was...nich mal ein Ziepen!

Du schaffst das ;-) LG

Top Diskussionen anzeigen