Bryophyllum D6

Hallo Mädels,

wir starten voraussichtlich Ende Januar mit unserer 4. ICSI.

Ich habe auf vielen Internetseiten gelesen, dass einige Mädels ab PU Bryophyllum D6 einnehmen um die Einnistung zu fördern.

Man versucht ja alles mögliche damit es endlich mal klappt. :-)

Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrungen damit?

Liebe Grüße

Punto050781 mit einem #stern ganz tief in Ihrem Herzen

1

Hallo! Ich habe gute Erfahrung mit Bryophyllum 50% von Weleda! ich habe den fur unsere 3 ICSI ab Tag der PU mit Frauenmanteitee genommen( nehme immer noch, weil ich bin jetzt in 8te Woche#schwangerund den würde ich noch bis 12SSW nehmen!) Alles steht in meine VK.#klee

Dir wünsche ich viel Glück! #klee#klee#klee

2

Hier kannst Du bisschen mehr lesen http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

3

Vielen Dank dpe den Tipp. Das schauen ich mir mal in ruhe an :-D.

#herzlichlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :-)

4

Vielen Dank!#winke

5

Hallo Punto,

ich habe nach meiner FG im Okt. auch angefangen Bryophyllum comp. von Weleda zu nehmen.
Ich wollte bereits den Zyklus vor der nächsten ICSI damit beginnen und bin dann einfach so schwanger geworden. Natürlich weiß ich nicht, ob es daran lag, aber ich nehme es jetzt weiter bis zur 12. SS Woche.

Versuche es auf jeden Fall, denn schaden wird es auf keinen Fall.

LG niggelsche #winke

Top Diskussionen anzeigen