künstliche Befruchtung steuerlich absetzen

hallo ihr lieben.

mich würde mal interessieren ob man IUI, s auch absetzen kann ?? oder nur die IVF und die ICSI und rechnet man das als außergewöhnliche Belastung ?

danke für eure antworten.

#winke#winke

1

Hallo,
man kann alle Kosten, die mit Medizin zu tun haben, also Arztrechnungen und Apothekenkosten absetzen.
Allerding sind Kosten von 2000 Euro im Jahr zumutbar, erst alles, was darüber hinausgeht, ist absetzbar

LG Schnecke7477

2

Hallo,

also angenommen man hat 2mal Icsi oder so ähnlich und kommt insgesamt über 2000 Euro an eigenen gezahlten Kosten dann kann man sie angeben? Das hat man ja schnell...und wo geb ich das an?
Bist du vom Fach schnecke7477??

Danke und grüße#winke

3

Hallo,

IUI, ICSI, Zahnkronen etc. sind alles außergewöhnliche Belastungen. Die Fahrtkosten nicht vergessen.
Im Moment werden Krankenkosten auch noch bis zu einer Zumutbarkeitsgrenze gerechnet, aber da läuft gerade ein Gerichtsverfahren - daher sollte man gegen einen Steuerbescheid Einspruch einlegen bis das geklärt ist.

Gruß Lucccy

weitere Kommentare laden
9

Hallo,

die zumutbare Belastung ist abhängig vom Gesamtbetrag der Einkünfte und ob du verheiratet bist oder nicht und (ob du schon Kinder hast) . Dafür gibt es dann individuell einen Prozentsatz der deinen Eigenateil bestimmt. Alles was darüber hinaus geht, wird dann berücksichtig.

(Du kannst auch alle privat gezahlten Krankheitskosten wie z.B. Arzthonorare, Praxisgebühr, Medikamente, Krankenhaus, Kur die jetzt nicht mit dem Kinderwunsch zusammenhängen auflisten.)

Viele Grüße

10

genau :-)
ich war zu faul und hab nur den Link reingesetzt

11

Benötigt man Orginalrechnungen oder reichen Kopien aus????

12

Es reicht, wenn du Kopien einreichst, aber du solltest die Originale zu Hause haben, weil das FA manchmal prüft und die Originale sehen will...

LG

13

mmmh danke Dir :-)

Top Diskussionen anzeigen