2.Periode nach neg. ICSI bleibt aus???

Hallo Ihr lieben.

Hatte im September meine erste ICSI. Nachdem ich das Ergebnis Negativ :-( hatte, bekam ich auch direkt meine Periode. Es war genau wie immer am 30.Tag. Normalerweise hätte ich meine nächste Periode jetzt Ende Oktober bekommen müssen, aber ich warte!! Möchte ja einen neuen Versuch starten... aber da kommt nix :-(

Kann mir vielleicht jemand weiter helfen, oder sagen, ob das normal ist???

Wie war das bei euch??
LG, Ramonte

1

Vielleicht bist du doch schwanger? ;-)
Mein Zyklus nach der negativen ICSI war auch länger (durchschnittlich sind es bei mir 27,5 Tage nach der ICSI waren es 33)

2

bei mir hat sich nach der icsi der zyklus auch verschoben und ich hatte statt den regulären 28 tagen, die ich sonst immer hatte, einen 34-tage zyklus. viell hat sich wegen der ganzen hormone einfach dein eisprung verschoben?

ansonsten schafft testen klarheit ;-P

3

Hi

Mein 2ter Zyklus nach der 3ten ICSI war nun auch etwas länger als sonst. Eisprung war erst um den 24 ZT! Kann durchaus sein, dass der etwas länger dauert!

4

Hallo,

dass ist normal. Von den ganzen Medis ist alles durcheinander..!

Meine 2. Periode nach der negativen ICSI kam sogar erst nach 42 Tagen #augen.

LG Laura

5

Hi Ramonte,

ich muß mich für deine Frage mal bedanken. Die Antworten beruhigen mich doch etwas.

Ich hatte im Ende August, Anfang September auch eine neg. ICSI.

Danach kam nach Absetzen des Utrogest 2 Tage später als sonst meine Mens. In Abstimmung mit der Kiwu und weil mein Zyklus eh recht lang ist haben wir uns entschieden dann gleich in die nächste ICSI zu gehen. Und was war... kein Eisprung. Nachdem mit gesagt wurde das das aufgrund der Medis mal passieren kann wurde mir Chlormadinon verschrieben für 10 Tage, damit dann der Zyklus sich wieder einpendelt, tja und nun nehm ich schon ne Weile wieder Synarella und warte wie blöd auf meine Mens die schon 6 Tage auf sich warten lässt.
Ich habs bisher auch auf die vielen Hormone geschoben und hoffe das sich in den nächsten Tagen alles einstellt damit ich mit dem Spritzen anfangen kann.
Aber mein Mann und ich haben schon entschieden, das falls diese ICSI auch nicht klappt wir diesmal mindestens 3 Monate Pause einlegen wollen, damit sich der Körper wieder bissel regulieren und erholen kann.

Liebe Grüße und viel Glück!
urmeline

Top Diskussionen anzeigen