Erfahrungen mit Gonal F/ Ablauf

Hallo Zusammen,

wer von Euch hat schon mit Gonal F stimuliert? Wie läuft das ab? Wie lange muß man spritzen?
Wer hatte Erfolg? Ist für mich totales Neuland! Komme gerade vom FA und er wollte, daß ich heute begonnen, aber mein Mann und ich wollen gerne noch einen Zyklus so versuchen, da es erst der 2.ÜZ ist und wir immer noch hoffen, daß es ggf. trotz des sehr niedrigen AMH so klappt.

Ist es immer so, daß bei Gonal F das Sperma des Mannes aufbereitet wird und dann per Insemination erfolgt oder kann man auch mit Gonal F stimulieren und dann ganz normalen GV haben??

Danke für Eure Erfahrungen!
Lieben Gruß
Puerto

1

Erstmal vorab, bist du in Behandlung in einer Kinderwunschklinik? Wenn du wie du schreibst erst im 2. Üz bist, finde ich es etwas früh schon mit der Stimu (mit Gonal) zu beginnen. D.h. ihr hättet dann Gv nach Pl?!

Ich hatte Gonal 2mal vor Gv n Pl, StimuDauer zw. 15 u 20 Tagen. Nun für unsere erste Ivf Stimu 13 Tage.

Es kommt immer auf die Dosis an u wie du darauf reagierst.

2

Ja genau, es ist eine Kinderwunschklinik. Ich war etwas irritiert, da heute das Wort Insemination gefallen ist. Ich dachte eigentlich auch, daß wir ggf. stimuieren, damit die Anzahl der Eizellen sich erhöht?!

Mein Zyklus war bisher sehr unterschiedlich, mal kirz, mal lang und ich nehme jetzt seit 6 Wochen Mönchspfeffer und hatte diesen Monat einen Bilderbuchzyklus, ES am 17. ZT und Einsetzen der Mens am 31. ZT.

Das Problem ist halt der niedriege AMH.

Top Diskussionen anzeigen