Wie ist es euch nach der Einnistungsspritze ergangen?

Hallo liebe Mädels,

am 28.05. hatte ich Transfer von 2 expandierenden Blastos und am 31.05. habe ich 5000 Einheiten HCG nachgespritzt bekommen. Noch am Tag der Einnistungsspritze bekam ich Durchfall und der Blähbauch kam wieder.
Jetzt 6 Tage nach der HCG-Spritze ist der Blähbauch und ein wenig Muskelkatergefühl im Oberbauch immer noch vorhanden. Meint ihr, dass das immer noch von der Spritze kommt?

Danke!

1

Ja das hört sich nach einer Überstimulation an...?!

2

Hallo Naddl,

als ich die Spritze bekam hatte ich auch Durchfall, hat sich bis jetzt leider nicht groß geändert, und wieder Unterleibsschmerzen so wie wenn die Mens. sich ankündigt (Blähbauch eigentlich weniger, haben aber viele grad wenn du sie direkt oder kurz nach dem TF bekommst).
Naja, am Freitag eine Woche nach der Spritze, hatte ich meinen BT (hatte mich schon auf eine Negativ eingestellt wegen der Schmerzen) und der war positiv! #huepf Die Schwester hat mir dann gesagt dass man durch die hcg üble Ul-Schmerzen bekommen kann!

Wann hast du denn deinen BT? Selbst kann du ja dann leider gar nicht testen. #schmoll

LG, Nj

3

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit!
Ich muss morgen zum BT. Hab aber schon fast damit abgeschlossen, da ich sonst keine Symptome habe. Bei meiner 1. SS hatte ich ab Transfer +5 Verstopfung, Brustspannen und war hundemüde. Hattest du Anzeichen vor BT?

Danke :)

4

Ich seh eben, dass du im Taunus wohnst. Lustig :) Ich arbeite dort ;)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen