Wie lange ist Brevactid 5000 i.e. nachweisbar? Jetzt schon SSt?

Guten morgen zusammen #winke

Ich habe am 21.Mai (vor 10 Tagen) Brevactid 5000 i.e. gespritzt, daraufhin GVNP.
Bluttest vom letzten Freitag war ok (die haben nix weiter dazu gesagt).
Seit bestimmt 3-5 Tagen habe ich ein zwicken und ziehenendes Gefühl im Bauch, ständigen Durst... Aber gut muss ja nix heißen!
Konnte es gestern irgendwie nimmer aushalten: hab nen SST gemacht-direkt positiv; heut morgen auch.
Ich hab erst Freitag einen Termin beim Arzt... Kann das überhaupt schon sein oder ist es noch das Brevactid?
Muss ich echt bis Freitag warten? #zitter

Ich weiß, einige schimpfen jetzt, weil ich den Test so früh gemacht habe...


Liebe Grüße und euch allen einen wunderbaren Tag
#sonne

1

Das war übrigens ein 10er und ein 20er Test...

2

Um sicher zu gehen, würde ich einfach mit der gleichen Marke an zwei aufeinander folgenden Tagen testen. Dann siehst Du, ob die Linie stärker wird oder nicht.
Ich denke, nach 10 Tagen wird das Brevactid abgebaut sein.
Aber dann bist Du ja heute gerade mal bei ES+8 und das wäre viel zu früh für einen positiven SST...
Ich drück Dir die Daumen :)

3

Morgen,

ne ähnliche Frage hab ich gestern auch gestellt.

Mir wurde gesagt dass ne 5000 ca. 12 Tage nachweisbar sein kann. Manchmal kürzer manchmal aber auch länger! :-(

Du musst dich wohl noch bis Freitag gedulden, leider!!! #schwitz

Viel Erfolg #blume

Lieben Gruß, Nj

4

Hallo, das ist immer schwierig zu sehen. Jede Frau baut das anders ab.

Bei mir zbsp. war ein 25er nach 10 Tagen noch positiv. BT am 11 Tag nach der spritze ergab einen wert von 4. Teste doch in 2 Tagen zur Sicherheit nochmal.

viel glück

Top Diskussionen anzeigen