Es drückt und zieht...

Guten Abend zusammen.

Es drückt und zieht ein bissl, was mich verunsichert.

Hier alle Infos.

Seit dem 29.10. Gonal
ab 02.11. + Cetrotide
04.11. Blutentname + Ultraschall
alles super, viele große Follikel
06.11. Auslöserspritze
08.11. Punktion

Hattet ihr das auch, dass es öfter mal zieht und drückt? #zitter
Könnte es sein, dass da Eibläschen vorher platzen wollen?


Lieben Gruß.

1

Juhu,

geht mir auch so :-D, hab auch viele große Follikel, und Bewegen tut mächtig aua, als würde was im Bauch schwimmen #huepf.
Doc sagt, ist normal...na dann!

Grüßis

3

Danke schön für deine Antwort :-)
Das beruhigt ein wenig :-D

Wann bist du dran mit der Auslöserspritze, bzw. Punktion?

Grüße

2

Das sind die Eierstöcke, die Du spürst :)
Die sind durch die Stimu vergößert... Da springt kein Ei vorher!

4

Okay, okay :-)

Sorry, für die Frage... werd jetzt doch auch ein bissl hibbelig. Aaaahh
Obwohl ich die letzten Tage noch recht entspannt war.
Hmpf

5

Hallo, ja bei mir ziehts und drückt es dauernd! Ich kann fast immer schon den Follikel spüren bzw ziept es immer auf der Seite, wo er heranreift. Früher ist mir das nie aufgefallen! Ist man einfach extrem sensibel?? Oder wird das durch die ganzen Hormone verstärkt? Wie gross ist denn Dein grösster Follikel??

6

Ich glaube, dass das an den Hormonen liegt.
Mein größter Follikel , ich glaub irgendwas mit 19? Kann das sein? Ich weiß nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass es mehrere sind & das es gut aussieht. Die Ärztin war ganz überrascht, dass bei der niedrigen Dosierung so schnell, so viel passiert ist. Aber erst mal abwarten. Bin auf die Punktion gespannt.
Wann ist es bei dir soweit? In IVF Behandlung?

7

Ja 19 ist doch gut! Ich hab auch immer Panik, dass schon vorher was springt, aber mein FA beruhigt mich immer! ;-) Ich drück Dir die Daumen, dass es klappt!
Ich hab die erste IUI hinter mir, Mittwoch SST (oder vorher??? Ich halts niht mehr aus....).

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen