frage zum transfer...

hallo zusammen #winke

sorry...ich muss mal was fragen ...#schein

man liest 100 verschiedene verhaltensweisen für nach dem transfer
und ich bin jetzt völlig verwirrt..#kratz

die einen mussten 1 std in der KIWU liegen
sich ruhig verhalten wurden 14 tage krankgeschrieben und zum brütten nachhause geschickt..#rofl
die andern durften schwimmen, sex und alles andere machen was spaß macht...#kratz
die anderen zu denen auch ich zähle durfte gleich wieder los
(hallo - tranfer - tschüss = 15 min aufentalt in der KIWU) #schock
dafür wurde mri alles verboten nciht baden nicht schwimmen nicht solarium keinen sex und ausruhe brauchte ich mich auch nciht ...#schein
einfach weitermachen als wäre ncihts pasiert und die verbote einhalten#schmoll
bei meiner ersten ICSI wusste ich es nciht besser und hab mich dran gehalten geholfen hat es nichts #schmoll negativ

was ist jetzt richtig #kratz

die nächste ICSI steht an und ich weiss nicht was ich machen soll...bin völlig verwirrt...

würde mich freunen wenn ihr mir mal eure verhaltensregen nach der ICSI mitteilt ;-)
wie macht ihr es ;-)
was wurde euch gesagt;-)


vielen dank schon mal im voraus#danke

ggglg
bibi

1

unser Biologe hat gesagt, kein Baden, weil die Eizellen heiß nicht gut vertragen können (das schließt dann auch Sauna aus, logo), keine pure Sonne, nicht zuviel Radfahren (also keine langen Touren) und kein Sex.
Liegen muss ich immer 30 Minuten nach dem Transfer.
Ansonsten sagte er, dass sich die Eizelle innerhalb der nächsten 24-36 Stunden einnistet und dann ist die Sache gegessen dann kann man sich ,bis auf obige Verbote, normal benehmen.
Lg und alles gute!

2

Hey,

also ich hatte heute morgen den Transfer. Mir wurde freigestellt wie ich mich direkt danach verhalte. Ich bin zwar gleich gegangen (fühlte mich wohl) aber ich hätte auch noch 20 hinliegen dürfen um mich zu regenerieren.

Zu mir haben se gesagt, dass ich nun 1 Woche keinen bzw. nur leichten Sport machen soll und dass ich nur duschen und nicht baden soll. Sex haben se ebenfalls für diese Woche "verboten". Aber mehr net.

Sie meinten halt, ich solle mich in den kommenden 2 Wochen etwas schonen und heute sowieso.

Aber ich denke das hat evtl. auch mit dem Alter der "Patientin" zu tun.

LG
Ulli

3

Hallo,
nach dem Transfer musste ich 30 Minuten liegen und sollte mich die nächsten 3 Tage schonen. Ich hätte mich auch krankschreiben lassen können, habe dies aber nicht getan. Ich arbeite im Büro und ob ich zu Hause oder im Büro sitze ist das selbe. Ansonsten sollte ich kein Leistungssport treiben, nicht heiß baden, keine Saune und keine direkten Sonnenbäder und kein Sex.
Daran habe ich mich gehalte. Habe in der Zeit eigentlich mich eher geschont, da ich auch sehr müde war. Kann aber auch an der Hitze gelegen haben.
Nun war der Test gestern negativ. Mal sehen wie es in Zukunft aussieht

liebe Grüße Pedi

4

Hi. Das ist von Kiwu Klinik zu Kiwu Klinik unterschiedlich. Ich soll danach 30 Minuten liegen was ich völlig verständlich finde. Dann 3 Tage absolute Schonung (Keine Arbeit, Hausarbeit und so weiter, absolut nix) Danach 14 Tage kein Sport kein Sex keine übergroße Anstrengung.
Gruß Bambi

Top Diskussionen anzeigen