mens nach neg icsi

war gestern bissl verpeilt als ich mein negativ abgeholt habe...
soll ein monat die pille nehmen und dann starten wir in den 2. versuch

jetzt die große preisfrage: bekomm ich meine mens und fang dann mir der pille an oder fang ich gleich an?

hab in der praxis angerufen, die sprechstundentante meint es ist egal? erst sagt sie ich soll auf die mens warten und das sicher eine kommt, dann sagt sie ich soll gleich ´mit der pille anfangen...

verwirrung pur....

hat jemand mehr ahnung als die sprechstdhilfe???

will so wenig zeit wie möglich verlieren, kenn mich gut genug um zu wissen das ich sonst das ganze nicht nochmal durchmachen will

Danke fürs antworten

lg
ramona

1

Hallo,

ich denke die aufgebaute Schleimhaut sollte schon "abgehen" bevor du die Pilleneinnahme startest.
Hat ja auch einen "Reinigungseffekt" für deine Gebärmutter.

Mal sehen was die anderen sagen, alles Gute #klee

3

seh ich genauso.

gib deinem körper ein wenig zeit!

alles gute

2

Hallo Ramona,

bei mir wurde immer bis zur Blutung gewartet und dann am ersten Tag mit der Pille begonnen. Ich bin ziemlich sicher, dass du darauf warten solltest!

Viel Glück für den nächsten Versuch!

Liebe Grüße
DANI mit BEN im Herzen *29.06.08 +08.07.09 (Morbus Alexander)
http://www.ben-sternenkind.de

4

hallo Ramona,

zu erst es tut mir leid für deinen neg.ICSI und lase deinem Kopf nicht hengen #liebdrueck
Was mich aber etwas #kratz ist dass Du gleich mit Pile begonnen sollst?
Möchtest Du nicht deinen Körper jetzt ert einmal Ruhe geben?
Meine KIWU Klinik sagte jedes mal min. 2 zyklen ruhen damit die Eierschtöcke sich erholen ,kleiner werden und auch die psyche braucht Ihre Pause.

Warum sollst Du jetzt schon mit Pille beginnen und nicht ienmal die mens natürlich bekommen?

Ich würde die mens so kommen lassen und im nächsten zyklus dann mit Pile beginnen dann isnd es fast 2 zyklen die du deinem Körper gegeben hast sich zu erholen!

6

hi,
ursprünglich wollten wir nur eine icsi machen und nicht mehr, jetzt sind wir soweit das wir sagen ...ok... noch ein, versuch.

mein arzt meinte in meinem fall langt ein monat pause worüber ich ganz froh bin warten ist nicht meine stärke, außerdem habe ich schiss das es sonst nicht durchziehe (hatte ziemlich heftige schmerzen, spritzen schlecht vertragen usw)

mein arzt hatte bei unserer ersten icsi zu niedrig eingestellt, denke das ist die erklärung warum ein monat langt... er meint er braucht lediglich einmal die periode und die holen wir uns durch die pille....ansonsten meine er es könnte 12 wochen dauern bis ein natürlicher zyklus wieder da ist....

naja wird schon schief gehen :-) und wenn es in 4 wochen nicht passt vom befund dann warten wir eben nochmal 4 wochen...

lg

7

danke ihr lieben!!!

da sieht man mal wieder das es keine norm gibt ;-)

warte immernoch auf die rote pest

weiteren Kommentar laden
5

Ich musste erst am 5. Zyklustag mit der Pille anfangen...

Top Diskussionen anzeigen