Low Responder?

Hallo Mädels,
bin heute Stimu Tag 6 und war vorh zur US in der Kiwu. Bin total niedergeschmettert.

Der Arzt sagte mir, dass ich nur 5 Follikel habe und daher ein Low Responder bin. Ich soll (falls überhaupt vorhanden) 3 EZ zurücknehmen und beten, dass überhaupt eine sich entwickelt. Ich muss nun ab heute 375 Einheiten spritzen.

Mit sowas hab ich überhaupt nicht gerechnet. Bis dahin wusste ich überhaupt nicht was Low Responder bedeutet. Sind 5 Follis wirklich so schlecht?

Hab vorhin erstmal geheult, bin am Boden zerstört.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG, melleli

1

Huhu,

also 5 Follis find ich jetzt gar nicht sooo schlecht....ich hab bei meiner icsi
nur 2 Follis gehabt!
War auch am Boden zerstört und total verwirrt,da die Kiwu.Ärztin
die Dosis nach dem US nicht erhöht hat.

Zum Glück haben sich die beiden EZ dann auch befruchten lassen und ich hab einen 4 und 8 Zeller zurückbekommen (leider aber negativ)

Es kommt wirklich nicht auf die Quantität,sondern auf die Qualität der EZ an!

Drück dir die Daumen!

LG

2

Mein Arzt meinte immer, umso weniger EZ umso höher ist oft die Befruchtungsrate.

Du wirst hier sicher oft von Frauen lesen, die 20 EZ hatten, aber nur 8-12 reif waren und sich dann nur ein paar befruchten haben lassen. Wenn alle 5 OK sind, hast du super Chancen. Nachdem ich schon 3 ICSI´s hinter mir habe, weiß ich von wo ich spreche. Abgesehen davon hatte ich auch immer eine andere Eizellenanzahl.

Kopf hoch, nur nicht den Mut verlieren, hier gibt es viele die haben total geheult weil sie nur eine EZ zurück bekommen haben und dann waren sie schwanger. Alles ist möglich, man hat keine Garantie, egal wie viele Eizellen du hast.

Du kannst den Arzt ja auch bitten, deinen AMH-Wert zu bestimmen.

Alles Gute
P

3

Hey,

verstehe dich - war bei mir auch so. Hatte zwar nicht so mega viel erwartet, weil die mir gleich sagten, bei meinem Alter (39) und niedrigem AMH sei jedenfalls schonmal keine Überstimu zu erwarten. Aber 8 EZ hatte sich die Praxis wohl doch erhofft. Es wurden 5 Follikel punktiert, einer leer, 4 EZ, davon 3 befruchtet - also stimmt es auch hier - wenige, aber hohe Befruchtungsrate.
Mein Haus-Gyn sagte mir dann auch nochmal, dass er dei Ausbeute ganz gut findet. Nunja - warte ab, wie PU und Entwicklung laufen - wie die anderen schon schrieben - kann alles sein. Kenne auch eine, die mit 29 J. zwar 16 Follis hatte, aber nach PU und 24 h blieben nur 1 1/2 für TF geeignete übrig. Sie hat letzte Woche ihr gesundes Kind bekommen!

Alles Gute!!!

4

Vielen, vielen Danke Euch Allen!
Ich bin schon ein bisschen positiver gestimt, dank Euerer aufmunternden Zeilen!!
Drückt mir Dir Daumen! Ich drücke Sie Euch auch

LG,
Melleli

5

Hallo,

ich hatte bei meinem 1. Versuch im März keine einzige EZ, jetzt beim 2. Versuch hatte ich 5 EZ von denen sich 4 haben befruchten lassen. Gestern habe ich 2 8-Zeller zurückbekommen.

Bei meinem Sohn vor 3 Jahren, hatte ich 4 EZ, 2 befuchtet und es hatte sofort geklappt.

Lg Yvonne

Top Diskussionen anzeigen