Gonal F Stimulation (mit GV) - zahlt Krankenkasse nur 1x i. Quartal?

Tschuldigung, grad in falscher Rubrik gepostet....

Hatte im Juni einen Stimuzyklus begonnen, erst erfolgreich, dann leider ein Windei... Heute musste ich wegen der Blutwerte nochmal hin (für neuen Zkylus). Beim Anruf grade sagte mir die Helferin (!), ich könne nochmal eine Behandlung machen aber auf eigene Kosten. Auf meine Nachfrage: seit einiger Zeit würden die Kassen nur noch einmal im Quartal zahlen. Meinen Hinweis, dass mir das keiner der Ärzte gesagt hat und dass ich außerdem die Behandlung überwiegend im letzten Quartal hatte (im neuen wurde im Wesentlichen nur der Eisprung ausgelöst - es kann doch nicht sein, dass das jetzt für 2 Quartale gilt!!!). Bin 38, 5 Jahre, Chancen schrumpfen doch jetzt total!!!
Meine Krankenkasse war mir auch keine Hilfe, die Sachbearbeiterin zwar nett aber total ahnungslos, musste ihr mehrmals Medinamen buchstabieren und so... Wird sich morgen melden (erreicht heute beim Krankenkassenverband keinen mehr - um 15,30 Uhr - hat man da noch Worte???)

Bin grad so verzweifelt und schiebe Panik, dass es mit dem 2. Kind nix mehr wird

1

#augen also da versteh ich auch die Welt nicht mehr.

Der Behandlungsplan wird doch ohne Quartalsbeschränkungen genehmigt.
Wenn Dir Deine KIWU Klinik doch ein Rezept ausstellt, zahlt Du doch nur die Hälfte und die ander Hälfte holt sich die Apotheke von der Krankenkasse.

Also ich würde auf JEDEN FALL mal den DOC sprechen wollen. Das ist ja echt der Hammer.

Drück Dir die Daumen.

LG Tanja#winke

2

hallo tanja,

genau, ohne quartalsbeschränkung und komplett auf REzept (lediglich Rezeptgebüren wurden fällig...)

Weiss grad nicht mehr weiter, alle ahnungslos. Kassenärztliche Vereinigung nicht mehr erreichbar...

3

hallo,

also, man muss das nicht selber zahlen. man sagt so 6-8 zyklen sind ok, dann sollte man in die kiwu wechseln, wenn man da nicht schon ist.

es gibt ja keine behandlungspläne die zur kk müssen, bei stimu und gv, wende dich zur not an deine kk und lass dir schriftlich geben, was sie wie und wieoft bezahlen.

rede nicht mit der telefontante sondern mit dem doc selbst.

was ich jetzt öfter gelesen habe, ist das man nach 2 zyklen einen pausenzyklus einlegen sollte, aber das ist auch überall anders.

viel glück und lg

4

Bei uns war es so (gesetzliche KK), dass wir nach der 4. Stimmu für GV nach Plan einen Antrag stellen mussten auf weitere Kostenübernahme. Bis dahin wurde das alles bezahlt, auch mehrfach im Quartal.

Hört sich komisch und unseriös von der Arzthelferin an. Da würde ich noch mal genauer bei den Ärzten nachhacken. Wer weiß was die Arzthelferin da verzapft hat.

5

So, war in der Zwischenzeit nicht untätig! Habe in 3 KiWu Praxen angerufen, die mir alle bestätigten, dass die Krankenkasse bei Stimu und GV unbegrenzt zahlt, auch über das 40. Lebensjahr der Frau hinaus (so lange es medizinisch sinnvoll ist, natürlich).

Eine der Mitarbeiterinnen war auch rechtlich besonders "fit" und sagte mir ziemlich unverbrämt, dass die Ärzte bei solchen Patientinnen nicht viel abrechnen können - die Konsultation sogar nur einmal im Quartal!! Ein Schelm, der Böses dabei denkt!!! An ein Missverständnis möchte ich gern glauben, es hört sich aber so an als würde "man es mal versuchen, die Kosten auf den Patienten abzuwälzen". Dafür spricht auch, dass man mir die telefonische Rücksprache mit einem Arzt verweigert und auf die Helferin mit der Fortbildung im Krankenkassenrecht verwiesen hat. Ebenso wurde mein Mann, der nochmal angerufen hat, nicht zum Arzt durchgestellt. Da jedoch hat die Helferin dann einen anderen Ton angeschlagen und gesagt "vielleicht könne man es ja so drehen, dass es doch bezahlt würde"...

Der Hammer, oder???!!!

Ich werde mir morgen anhören, was die Praxis mir zu sagen hat und dann mit meinen Ergebnissen um die Ecke kommen.

Ich kann jedem nur raten, sich selbst zu informieren um ein möglichst mündiger Patient zu werden....

6

Tja, so ist das leider. Man muss immer auf dem neusten Stand der Dinge sein und auf sein Recht pochen.

Wie gesagt, lass da nicht locker!

Top Diskussionen anzeigen