Bitte um Rat! (Eileiterdurchgängigkeitsprüfung)

Hallo,
erstmals meine Vorgeschichte:
Haben seit Juli 2008 einen Kinderwunsch, sind seit dem fleissig am Üben.
Wir haben letztes Jahr einen Spermiogramm machen lassen wo heraus kam dass mein Mann nur die hölfte der notwendgien Spermien hat aber die wo er hat sehr gut sind. Und bei mir wurde nur Schilddrüsenunterfunktion herausgefunden nach allen Kontrollen.
So und dieses jahr im April wollten wir eine Insemination durchführen lassen und habe spannend auf die periode gewartet und nichts kam, habe SSt durchgeführt und siehe da SCHWANGER. Hatte dann einen Termin beim FA erst nach 4 Wochen, bekam dann Schmierblutungen hab gedacht dass kann ja altes Blut sein.
Bin dann Sonntags in KH wegen starken Unterleibschmerzen und es kam raus dass ich eine Eileiterschwangerschaft habe die wurde dann Montags entfernt und mein Eileiter blieb.
SOoo und heute hatte ich einen Termin bei meiner FA wiede Sie hat mir einen Termin im KH vereinbart für einen Gepräch, zur Bauchspiegelung Eileiterdurchgängigkeitsprüfung.
So meine Frage jetzt an euch ist dass schlimm mit der prüfung und wenn was verwachsen sein sollte kann man dann trotzdem noch schwanger werden??
Hab jetzt solche Angst, dass bei der Prüfung etwas schlimmes raus kommen wird.
Habt ihr Erfahrungen könnt ihr mir Mut geben??


Danke ist bissle Lang aber.. :)

1

#liebdrueckHallo ga86 #winke,

Ich lese bei Dir gerade meine Geschichte...üben seit Juni 2008, ich war im Oktober 2009 schwanger, leider auch ein ELSS. Wurde mit MTX behandelt 2x, nun sind wir seit Juni 2010 in der KiWu Praxis. Spermiogramm und bei beiden ein Hormonstatus okay. Bei mir wurde jetzt einen Zyklus ein Zyklusmonitoring gemacht. Nun habe ich heute NMT und warte, mg muß ich zum HCG Test, je nach Ergebnis wird Echovist geplant. Der Arzt im Erstgespräch hat schon die Vermutung, aufgrund der Anamnese, dass es am Eileiter liegt. Freisspülen, bzw. operativ die Guten wieder auf Vordermann bringen, kann man wohl nicht, was dann eine IVF bzw. ICSI bedeuten würde. Er hat aber positiv gesprochen, da wir jung sind und eine Befruchtung schon einmal stattgefunden hat....

Wenn Du magst, kannst Du mich auch anschreiben.

Liebe Grüße islandelfe

2

Wurde bei dir auch schon eine Bauchspiegelung durchegeführt??

Top Diskussionen anzeigen