Habe ärger mit unseren KIWU Arzt und so mit ICSI abgeblassen......

Guten Morgen,
ich bin sehr traurig und ich ärger mich grad über alles.
Wir sind am Freitag nach Tschechien gefahren zu unseren KIWU Arzt und wollten alles besprechen für nächste IMSI für ende September.
Da 2 ICSI neg. waren, wolte ich Ihm vorschlagen lieber weniger stimulieren und bessere Ez gewinnen usw.........

Also Freitag 14 uhr da, Arzt hat uns rasch begrüßt und hat sofort begonnen mit unsere 2 Erfolglosen ICSI :-( (ich musst sagen Er hat von ersten tag an mal gesagt, bei mir wird es kein Problem sein, meine Gesundheit und algemeine Zustand sei besstens es sind nur die Spermien die so langsam sind ..........) zu schildern und begründen warum es nicht klaptt.

Naja am Freitag hat er sich um 100 krat gedreht und seid erste Minute an hat Er meinen Zustand so sehr schlecht gemacht.........
ich habe zwar extrem viel EZ 818Ez und 30 EZ) , aber nur schlechte, ich sei nicht mehr 18j sondern 35 :-[ und und und und und dann kamm er mit einen Vorschlag nach 2 neg.ICSI einen Eizellespende zu nehmen............:-[
Hallo hat Er noch alle??
Ich habe 2 Söhne ohne ICSI mit meinem exMann und bin sehr fruchtbar, mit meinem jetzigen auch 1 SS leider MA+AS und das alles jetzt ICSI ist wegen OAT III und Er will uns fremde EZ geben???
Würd er zu fremd Spermien kommen wäre es eher glaubwürdiger.......

Mein Mann und ich haben sofort verärgert NEIN gesagt und er beginnte mich wieder schlecht zu machen............#schwitz

Wir verspührten, dass etwas nicht stimmte und bingo nach 1 std berauttung ist er aufgestanden und holte aus seinem Koffer einem A4 Blatt und war wütend und schmeiste dieses vor meine Augen und sagte warum ich unter seinem Namen im einem Deutschen Forum schreibe...................................ich sah vor augen eine Unterhaltung aus einem Forum gespräch dem ich mit anderen Frauen schrieb.

Wir sind verärgert, was es soll und ich habe nur gutes geschrieben bis auf einem Satzt , weil eine Mädle dort auch war und nur gejamert hat, schrieb ich dass wir nicht glauben dass die im Ausland mit EZ handeln...........und er fühlte sich angesprochen.

Wir haben uns auch sofort verabschiedet und so mit die mitarbeit beendet.
ich gehe nie mehr hin.

Ich bin sehr traurig weil er sehr guter Arzt ist das musst man sagen, aber das ist einfach das ein Ende vom Vertaruen was Er sich da geleistet hat.

Sitzt Er ganzen tag am PC und sucht nach Foren in Deutschland???????????

Es kann sein Er wird jetzt das auch lessen ???#zitter

Echt der hammer.

Naja nun sind wir seid Gestern wieder Heim und wissen nicht so genau was wir machen.
Welche Klinik nun ist berühmt und gut ???? Kennt jemand die UNI Klinik in Tübingen?

#schmoll

Tut mir leid für mein laaaaaaanges #bla aber es musste raus.

Liebes gruß Jaroslava

1

woher weiß er denn, dass DU das geschrieben hast?! ich meine du wirst ja kaum unter deinem echten namen schreiben oder?

in welcher klinik warst du? ich habe ja in CZ auch schlechte erfahrungen gemacht und bin auch sicher, dass die von dort in einem anderen forum mitgelesen haben...

4

Also ich war unter meinem Namen in dem Forum also meinem Vormanem wie hier auch.
Ich habe mich vorgestellt mit allem und naja das ich es auch bin ist kaum zu überlessen grins.
Ich war in Pilsen beim IVF Klinik Zech

6

Ich galube nicht das deine EZ so schlecht sind. 2 ISCi sind ja nicht viel.
Denke der hat das mit der Spende aus Wut gesagt,weil du das mit dem EZ hangel geschrieben hast.
Würde da auch nicht mehr hingehen.Ich meine, in Deuschland werde die Frauen auch mit ISCi schwanger.
Gruß Anja

weitere Kommentare laden
2

Hi,

geh zu Dr. Göhring nach Tübingen oder zu Dr. Ott nach Ludwigsburg.

Alles Gute
Nadine

3


Tut mir leid, liebe Jaroslava,

es ist ein harter Schlag fur dich.

Ich uberlegte, wie sich generell ein Arzt fuhlen muss, wenn er uber sich im Internet liest. Wenn du tatsachlich Jarosla heisst und dich auch bei ihm in Behandlung bist, ist es mit Sicherheit einfach nachzuvollziehen, wer es ist..
Es ist die Frage, ob man nicht anderen Nick nehmen sollte, dann sag ich mir aber warum..

Hat es ein Arzt, der so wirklich so gut ist notig, sich auf diese Art und Weiser zu melden, eher nicht oder ?

Auf der anderen Seite ist naturlich dieses Forum auch eine Art ...mogliche Empfehlung oder im Gegenteil...Propaganda. Und wenn du naturlich mal Sachen behauptet hast, die seinen Ruf schadigen konnen...dann ist es auch echt schwierig.

Was ich nicht verstehe, warum wollte ihr nach Tubingen wechweln, in Tschechien ist es nicht die einzige gute Klinik und in Tschechien hat man tatsachlich mehr Moglichkeiten, wie in D...

Es tut mir wikrlich leid. Ich denke, dass es ei guter Arzt nicht norig hat, so zu reagieren aber gut..ich war nicht dabei..

5

Hallo,
ja so denken wir auch. Da ich nichts zum verbergen habe und eigentlich nur gutes über Ihm geschrieben habe bis auf einem dummen satzt das er so versteht wie er es verstehen möchte, so mit habe ich bewusst und beriuhigt unter meinem Vornamen im Forum geschrieben.
habe ich was zu verbergen dann werde ich anonym rein gehen, aber das möchte ich ja auch nicht.

Ich bin nun überzeugt dassdie Klinik Foren überwacht und das auf üble Art.
Sonst hett er es niemals gesehen oder nicht.

Uns ist immer mehr bewust geworden dass etwas an der sache doch ist weil sonst hett keiner Arzt so reagiet wie er.
Wenn ich nicht schlechtes mache dann reg ich mich nicht so auf.

Aber wie er uns schon alleine empfangen hat und nur schlecht über mich geredet hat also über meine Ezu die sonst bei Ihm super gut waren so sagte er es doch..........hm also bitte was war es für eine Art?

Gott sei Dank war mein mann dabei der sehr guter motoriker ist und Psychologe grins er hat es erkannt und hat ihm auch zu ende sehr höflich und direkt was gesagt.

Derarzt wollte weiter bei uns imsi im september machen, er wollte mir auch schon pille vorschreiben, aber ich lehnte erst einmal ab.

Ich sagte zu endees ist ein vertrauen gebrochen und unter soclhe zustende kann ich und will nicht weiter mit arbeiten.

Ich möchte sehr gerne weiter in iene Zech seine Klinik bleiben da die so sehr gute erfolgsraten ja haben aber nicht mehr in CZ da zu habe ich jetzt 100% überzeugende Gründe.

Mein FA ist in UNI Klinik TÜ tätig und riet mir diese Klinik, aber ich lesse nicht so viel gutes also bin ich hin und heer gerissen.

Wir isnd zur zeit echt durch dem Wind und durchenader.

8

Jaa, dass du durcheinander bisdt...kann ich totasl verstehen... Beim Lesen ist mir noch was aufgefallen..du kommst zu ihm noch als eine ,,verletzte´´ Person ( weil bei Kiwu schon die Nerven angespannt sind) und er ist eindeutig in einer uberlgegenen Position..umso schrecklicher die Situation...

Puuh, verstehe...mit Tubingen..

Das ist echt fiese Situation. Mensch, am Ende ist fur deine Behandlung nicht wichtig wo aber dass du dich gut aufgehoben fuhlst. Es tut mir ausgesprochen leid !!!!!

weitere Kommentare laden
11

Ich verstehe das nicht richtig:
Hast Du geschrieben, dass Du glaubst, dass man dort mir EZ handelt oder nicht glaubst, das man es dort tut?

Du schreibst ja, dass Du es nicht glaubst. Wieso fühlt es sich dann angegriffen?

Das soll jetzt nicht speziell auf Dich bezogen sein. Aber ich finde allgemein, dass man sich im Netz immer genau überlegen sollte, was man schreibt.
Es scheint alles so anonym. Das ist es aber nicht. Letztendlich ist jeder User relativ leicht auszumachen und mit einem Klick hinterlassen wir unsere IP-Adresse über die wir (in den meisten Fällen leicht zu indentifizieren sind). Ich habe viel zu meiner Kiwu-Klinik gegoogelt und bin teilweise auf ziemlich verleumdnerische Beiträge gestoßen. Unbewiesene Aussagen zu Ärztefehlern, sehr beleidigende Aussagen über einzelne Ärzte, usw.
Ganz ehrlich: Mit ein wenig Ehrgeiz von Seiten der Klinik und man könnte vermutlich gegen diese ehemaligen Patientinnen klagen.
Außerdem finde ich es ziemlich unfair, Ärzte und Kliniken in Internetforen so anzugreifen und halt auch ruf-schädigende Kampangen zu starten. Erstens hat die Gegenseite keine Chancen, auf diese Anschuldigungen zu reagieren (weil sie eben häufig garnichts davon wissen) und 2. kann man dadurch auch mal eine Existenz zerstören.
Wenn ein Ärztefehler vorliegt (oder man es glaubt), kann man das Gespräch mit dem Arzt suchen und wenn das keinen Erfolg hat, gibt es den Gerichtsweg. Aber seine Geschichte im I-net zu veröffentlichen ist ganz klar der falsche Weg.
Wenn ich Arzt wäre, würde ich die Foren auch nach Beiträgen über mich durchforsten und sie im Zweifelsfall vom Betreiber löschen lassen. Es steht einfach zu viel auf dem Spiel.

So, das war mein Wort zu Sonntag ;-)

Ich hoffe, Du verzeihst mir, dass ich Deinen Thread dafür mißbraucht habe #herzlich

15

Natürlich kann man dem Ärzten die existenz kaputt machen!
Aber ich schireb ich glaube nicht dass die mit EZ handeln was er aber anders aufgenommen hatt.
Er hat es nicht einmal richtig gelessen , es war volle lob von mir in dem Bericht und er hat sich nur an dieses geklamert.

Zu anderen wenn ich Arzt wäre werde ich nicht eine lange std mich plötzlich als unfruchtbare Biest da stellen, wenn ich da vor immer sagte ich sei fruchtbare Frau und es ist kein problem.
Er freudte sich über meine Ez beute wie kleines Kind und war happy nur die spermien waren halt schlecht und aus dem grund die ICSI oder dann IMSI.

Dann musst ich da sitzen eine std lang und mir es nhören und zuende wird er so frech und bietet mir EZ spende als alternative???

hallo???

Er hett mit tasache auf tisch kommen müssen was ihm wirklich ankotzt dann hette ich mir solche bösse sachen ersparen können.

Ich empfinde ihm weiter hin als sehr guten Arzt egal was war aber doch werde ich nicht mehr zu Ihm gehen weil das vertrauen ist nur weg.
ich kennte nie mehr locker da liegen und so tuhn als nichts wäre.

Mein mann ist in ähnliche position nur nicht mit ICSI und er sagte so kann man als guter arzt icht handeln das geht nicht.

17

Keine Frage, das Verhalten war recht unprofessionell und ich würde mich auch nicht mehr gut aufgehoben fühlen.

Ich würde (aber erst wenn ich mich etwas beruhigt hätte) ihm noch einmal eine mail oder einen Brief schreiben, wo ich das alles richtig stelle. Und ihm auch genau das schreiben, was Du gerade geschrieben hast. Am besten fangt ihr mit dem positivem an. Dann wird er den Brief vermutlich eher zu Ende lesen und auch für die Kritik empfänglich sein.

weiteren Kommentar laden
16

...hab ich nicht genau den Thread vor ein paar Wochen schon gelesen?#kratz

23

lach nein kann nicht sein, ich habe es erst am Freitag erlebt grins. Aber vielleicht hat jemand ähnlichen problem? Kannst Dich noch erindern bitte???

Top Diskussionen anzeigen