L-Thyroxin frage. wie lange nehmen..?

hallo meine lieben,

wer nimmt L-Thyroxin und kennt sich aus?? ich hab eine leichte unterfunktion (TSH 4) und nehme seit mai L-Thyroxin 50. mir gehts damit auch total super!

aber weiß jemand wie lange man das nehmen muss? also pendelt sich die SD irgendwann wieder ein, oder muss ich das jetzt mein leben lang nehmen? gibts erfahrungswerte wie lange das einpendeln dauert??

vieeeelen dank & schönen abend
grüßchen jenita
#hicks

1

Hallo,

ich hab das L-thyroxin vom Kiwu bis zum Ende der SS genommen, danach abgesetzt. Das ist jetzt 17 Monate her. Ich habe inwzischen stark abgenommen und wiege 15 kg weniger als vor der SS. Jetzt war ich zur Kontrolle und der Wert ist toll. Keine Ahnung ob es am Gewicht liegt.

LG BUNNY #hasi

5

interessant, interessant... 2 fliegen mit einer klappe...

gratuliere
#hicks

2

Huhu,

wann musst du denn das nächstemal zum Blutabnehmen?Weil das ja nochmals kontrolliert werden muss....

3

Es kommt drauf an manche brauchen nicht ich muß leben lang nehmen bekomme L thyroxin 150 ,würde aber auch an deiner stelle mal zu endokrinologie die sind besser als hausärzte und 2mal im jahr blutwerte kontrolieren,kann sein das du eventuel mal weniger mg zu dir nimmt oder mehr .Wen es mir schlecht ging und untersucht wurde war immer werte sind schlechter geworden , nach neu einstellen wurde es besser.

4

danke für die antworten!!

ich müsste bald zum blutabnehmen, aber ich bin leider gerade beruflich unterwegs und kann es erst in 2 wochen machen lassen...

grüße
#hicks

weiteren Kommentar laden
7

Hallo,

ich nehme nun seit meinem 16 Lebensjahr L-Thyroxin. Vor und in meiner 1. ss hatte ich eine Unterfunktion und nach meiner 2. ss dann eine Überfunktion! Während den ss wurde meine Schilddrüse nicht kontolliert weil sich der Hormonhaushalt eh total verändert hat. Du siehst jede ss ist eine totale Hormonveränderung und auch die Schilddrüse ist betroffen. Von daher gibt es eigentlich keine Richtlinie wie sich die Schilddrüse verhält oder einpendelt. Wobei ich jetzt seit 2005 die gleiche Menge L-Thyrox nehme (ist seitdem tot meine SD!).

Glg Tanja

Top Diskussionen anzeigen