Scheidenpilz in während der Stimulation

Ich befinde mich heute an Stimulationstag 5 (ich spritze Menogon abends um 20 Uhr) und habe heute festgestellt, dass ich ziemlich sicher einen Scheidenpilz habe:-[. Kann ich bedenkenlos ein rezepfreies Präperat in der Apotheke kaufen und den Pilz behandeln (würde gerne Canesten once mit der Tablette nehmen) oder sollte ich in meiner Kinderwunschklinik nachfragen und nen Termin ausmachen?
Ich freue mich auf Antwort.
Cilia

1

Huhu
Nimmst du auch Utrogest????

2

Nein, kein Utrogest!!!

Top Diskussionen anzeigen