Morgen Echovist

Hallo,


morgen Nachmittag steht meine Echovist (Eileiteruntersuchung per Ultraschal) an. Hätte ein paar Fragen:

- wie lange dauert das ungefähr?
- tut das dolle weh?
- wie geht die Flüssigkeit aus der Gebärmutter wieder raus? muß ich einlagen mitnehmen?
- wollten uns danach mit freunden treffen, die vorher in der Klinik ihren termin haben, bin ich gleich wieder einsatzfähig?
-wie zuverlässig ist das ergebnis?

Danke.

Peanut

1

Hallo Peanut,

ich kann Dir nur schreiben, wie es bei mir war - viele haben hier gar keine Problem gehabt:

- wie lange dauert das ungefähr?
ca. 1/2h - danach noch ca. 1/2h ausruhen

- tut das dolle weh?
mir tat es sehr weh, obwohl ich eigentlich nicht so empfindlich bin....viele haben aber auch gar keine Problem

- wie geht die Flüssigkeit aus der Gebärmutter wieder raus? muß ich einlagen mitnehmen?
die Flüssigkeit habe ich gar nicht bemerkt - binde ist nicht schlecht, da es etwas bluten kann

- wollten uns danach mit freunden treffen, die vorher in der Klinik ihren termin haben, bin ich gleich wieder einsatzfähig?
ich war froh, daß ich danach auf der Couch lag - war ziemlich wacklig auf den Beinen

-wie zuverlässig ist das ergebnis?
bei mir wurde gesagt, daß der linke EL wahrscheinlich nicht durchgängig ist..dadurch machten wir die IUI's immer, wenn der ES auf der rechten seite war...das war ziemlich nervig
Bei der Bauchspiegelung stellte sich dann heraus, daß der linke EL doch frei war und wir uns das hätten sparen können

Meiner meinung nach ist es super, wenn alles durchgängig ist und man kann sich auf das Ergebnis verlassen. Sobald es jedoch heißt, wahrscheinlich ist da etwas nicht durchgängig würde ich im nachhinein sofort eine BS machen.

Ich wünsche Dir für morgen alles Gute #klee

LG
Baer

2

Hallo Peanut,
Echovist ist nicht schlimm.
Habe ich auch schon hinter mir.

Laut meiner FÄ ist diese Methode keine 100% Diagnose.
Die sicherste Methode ist und bleibt die Bauch und Gebärmutterspiegelung.

Das dauert ungefähr 15 Minuten.

Wenn du dich dabei nicht zu stark verkrampfst, ist das nicht schmerzhaft aber jeder empfindet das halt anders.

Einlagen mit zu nehmen ist eine gute Idee.

Es kann danach noch etwas schmieren.

Du kannst dich danach ruhig mit Freunden Treffen.

Esse bitte vorher etwas, eine Kleinigkeit.

LG Pia

3

Hallo,

die Untersuchung geht nicht sehr lange. Bei mir war das in 10 Minuten erledigt. Schmerzen hatte ich während der Untersuchung keine. Erst ca. eine halbe Std. danach für ne Std. etwa Schmerzen wie wenn du deine Mens hättest.
Ich habe glaube ich nichts mitgenommen an Einlagen. Hatte aber auch keine Probleme. Die Flüssigkeit fließt durch den Eileiter in die Bauchhöhle.

Also ich denke nicht, dass du Bedenken haben musst wg. dem Treffen. Ich hatte an selbigen Tag Geburtstag und habe dann trotzdem noch anschließend alles vorbereitet und abends gefeiert.

Wenn man auf dem US sieht ob die Eileiter durchgängig sind, dann kannst du dir schon sehr sicher sein. Endo oder sonstige Verwachsungen kann man dadurch nicht darstellen.

Liebe Grüße
Maya

4

Hallo,


danke für eure Antworten. Ich werds einfach mal mit der Schmerztablette vorher versuchen und hoffen das es nicht so schlimm wird...

Peanut

Top Diskussionen anzeigen