TSH-Wert 6,5

Hallo Mädels #blume,

ich bin seit kurzem in einer KiWuKli und auch ganz zufrieden.
Bei mir wurde jetzt ein TSH-Wert von 6,5 festgestellt und ich habe L-Thyroxin 75 verschrieben bekommen (jeden Tag eine Tablette). Sollte man nicht eher mit einer niedrigeren Dosis starten? Irgendwie fühl ich mich seit der Einnahme so kribbelig und unruhig #augen, vielleicht ist das aber auch ganz normal?!? Nichts desto trotz bin ich natürlich dankbar, dass endlich mal etwas unternommen wird!

Ich wünsch euch noch einen #sonne Tag!

Grüße von Toni

1

Hallo Toni,

das Du kribbelig und unruhig bist, ist am Anfang normal..nur wenn es über Wochen anhält sollte Dein Doc nochmal ein BT machen, ob die Dosis für den Anfang nicht doch zu hoch war.

LG
Andrea

2

Hallo Toni,

ich habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion, mein TSH-Wert lag bei 4,7 und ich nehme mitlerweile auch Thyronajod 75, mein TSH-Wert ist jetzt bei 1.
Da dein Wert ja ziemlich hoch ist, kann es schon sein, dass die 75er Tabletten nötig sind.
Das kribbeln und unruhige Gefühl hatte ich am Anfang auch, das geht aber wieder weg.
Wenn du dir unsicher bist, frag nochmal beim Arzt nach.

Liebe Grüße
Anja

3

Hallo,

man sollte bei SD- Tabletten genau aus dem Grund schrittweise an die Dosis rangeführt werden. #pro

Ich würde den Doc anrufen und ihm das sagen. Und wenn der sich dagegen stellt, dann kannst du das auch selbst machen. #pro

#blume LG nigna

Top Diskussionen anzeigen