Metrelef und Schwanger? Teil 2

Hallo zusammen,

habe nun meine HCG Wert des Bluttests bekommen.... 689!!!HURRA!
Das Metrelef soll ich übrigens erstmal weiterhin einnehmen


Viele Grüße

1

Glückwunsch :-)

Dass Du das Metrelef weiternehmen solltst verwundert mich etwas.
Meine Kiwu-Klinik hat ein Forum, in dem die Ärzte den Patienten Fragen beantworten.
Da hab ich folgendes gefunden:

http://www.fertilitycenter-koeln.de/view.php?nid=24944&execute=forum_list_thread.php&thread=27043

Ist der Beitrag eventuell sogar von Dir? ;-)

3

Ja, der ist von mir, war auch ziemlich verwundert. Habe jetzt eben nochmals an die Pan Klinik geschrieben. Morgen habe ich ein persönliches Gespräch mit meinem Doktor, und bin mal gespannt...
Bin nun ziemlich verunsichert. Aber was kann Metrelef denn anrichten? Habe irgendwo anders mal gelesen, dass Metrelef in der Schwangerschaft bedenkenlos sei. Aber, was soll man nun glauben?
Viele Grüsse

4

Den Beitrag hab ich auch gerade gesehen. Kann verstehen, dass Du nun verunsichert bist. Prof. Keck klang ja recht eindringlich, was das Absetzen angeht.
Ich verstehe auch nicht, warum Du das Metrelef weiternehmen sollst. Musst ja jetzt nicht mehr downreguliert werden.
Vielleicht bekommst Du ja noch eine Antwort.

weiteren Kommentar laden
2

glüückwunsch!! #herzlich

warum sollst du das weiternehmen? #kratz

Top Diskussionen anzeigen