ICSI Wie geht es euch um den NMT herum? Bin NMT+1

Hallo,

bin heute NMT+1 (TF+11, PU+15) und habe Ziepen am linken Eierstock, Migräne links über dem Auge und bräunlich-gelben Ausfluß (hatte ich bislang nicht von Utrogest, könnte aber davon kommen, daß es nicht mehr so gut absorbiert wird). Das sind Symptome, die ich immer vor der Mens habe. Außerdem geschwollene Augenringe und das Gefühl Wasser einzulagern- das ist doch auch eher ein Zeichen für die Mens, oder?
Do habe ich BT, die Mens bekomme ich eigentlich immer erst, wenn ich Utro absetze
Testet ihr vorm BT und wenn ja welcher Test?
Bin am Überlegen, damit ich nicht zu hart aufdopse, wenn neg.

LG
Gundula

1

Hi

Ich an deiner Stelle würde einen 10er Test wagen ;-)

GLG

2

.. trau ich´mich erst morgen, habe keinen da.
Der Pregnafix ist doch ein 10er, oder?

4

Ja ;-)



#klee #pro #klee #pro

weiteren Kommentar laden
3

Liebe Gundula,

hm #kratz ich würde sagen alles ist offen..!
Ich würde auch testen.

Habe mit dem Pregnafix bei PU+13 nachmittags ohne Morgenurin positiv getestet. Siehe VK.

LG, Lila

5

Hallo
Ich würde abwarten.. Ich persönlich hätte mit den Angaben die du gemachst hat schon mit dem Versuch abgeschlossen. bräunlicher-gelber Ausfluß war bei mir immer ein Zeichen das es nicht geklappt hat und die Mens kommt.

Top Diskussionen anzeigen