ahhh hilfe schwiegermutter bin echt am boden zerstört

wir haben nun endlich meinen schwiegereltern von unserem Kiwu erzählt bis her hatten wir es eigentlich niemanden so gesagt bis auf meiner mutter, die sich übrings sehr gefreut hatte, aber meine schwiegereltern haben im ersten mom gar nichts drauf gesagt :-[ und dann nur wozu braucht ihr denn ein kind ? :-[ AHHHH #kratz ich bin auf 180 mein mann wirkte entäuscht sagte aber dann na dann lass sie es denken wir bekommen unser baby, im grunde hat er recht aber ihre einstellung is furchtbar eigentlich müssen sie sich doch auch freuen das ihr sohn eine familie plant??? Aber ich denke es liegt an mir, sie hatte es schon immer auf mich abgesehn #schock hier mal paar dinge die sie sich schon erlaubt hatte,

... sie hatte mir gesagt ich solle mir andere unterwäsche kaufen und nicht so aufreizend rumlaufen vor ihrem sohn :-[

... sie hat mein kleiderschrank schon aufgemacht und meinte ich bügle schlampig :-[

... sie hatte mich schon rausgeschmissen, aus ihrem haus, als ich und mein mann (damals noch freund) gestritten hatten und meinte er hat was besseres verdient.

ich habe immer dem guten willen alles runter geschluckt aber nun is das maß doch mal voll oder ??

Ich bin tot unglücklich und traurig :-[

1

hallo,
das kenne ich. ich habe auch so einen schwiegerdrachen. hier mal ein paar auszüge was ich mir schon alles anhören konnte:

als ich mit unserer tochter ss war meinte sie nur: schade das du die mutter meines enkels bist, die ex von meinem sohn wäre mir lieber:-[:-[:-[

als wir sagten es wird ein mädchen sagte sie: ih gitt ein mädchen, buben sind doch viel schöner:-[

als wir sagten wir heiraten meinte sie zu meinem mann: ne die nicht, schau doch das du wieder mit xy zusammen kommt und die heiratest :-[:-[:-[:-[( da war unsere tochter schon fast 2 jahre!)

2 wochen nachdem ich unser zweites kind verlor meinte sie nur zu mir: gott sei dank hast du das baby nicht bekommen sondern verloren:-[:-[:-[.

auf grund dieser aussage zeigte mein mann ihr unsere haustür und meinte nur, mutter hier geht es raus, und tschüs, das wars;-)

manchen schwiegermüttern kann man es echt nicht recht machen, aber ich habe mir damals geschworen kein blatt mehr vor den mund zu nehmen. wenn sie mir jetzt blöd kommt nehm ich ihr den wind aus den segeln und sie dampft beleidigt ab:-D

zum glück müssen wir nicht mit ihnen sondern mit ihren söhnen zusammenleben

Lg von sandra die auch eine böse schwiegermutter hat:-p

laß dich nicht ärgern und haltet an euren traum von einer familie fest. und erwähnt am besten gar nichts mehr vom kiwu bei ihr

2

hört sich bei euch beiden ziemlich krass an, zum Glück habe ich eine sehr liebe Schwiegermutter :-)
ich würde mir auch nichts sagen lassen und ihr die Tür zeigen und ihr sagen, dass sie da bleiben kann wo der Pfeffer wächst!!!

3

Hallo Baby-sweet!

Und ich hab schon gedacht meine Schwiegermutter wäre sch... aber ich muss sagen, dass was Du schreibst schlägt meine um längen!

Meine wusste von unserem Kinderwunsch und meinte dann so nach nem 1/2 Jahr zu mir: "tja an unserem Jung kann das nicht liegen!" ... was soll ich sagen dann bekamen wir die Befunde der SG (Azoospermie) udn haben ihr dann davon erzählt und das es nicht auf natürlichem Weg klappen wird... das sagt die doch glatt zu meinem Schwiegervater:"Na wir können unserem Jung jetzt keine Vorwürfe deswegen machen!" :-[ Ich war total knatschig und dann fingt sie fast an zu weinen:"Wir werden niemals Enkelkinder bekommen!" HALLOHO? GEHTS NOCH??? Mein Mann sass die ganze Zeit daneben... naja aber das scheint ja echt nur Kinderkacke zu sein in Relation was ihr so schreibt...

Lasst Euch von Euren Schwiegermuttis nicht runter ziehen unterm Strich wären die auf jede Frau stinkig die mit ihrem Sohn zusammen wäre, weil sie das Geefühl haben, dass die Frau ihr ihren Sohn wegnimmt.... :-) (Meine hat es zumindest schonmal genauso zu mir gesat!)

vlg Conny

4

Hi,
wow es gibt sie wohl noch wirklich-die richtigen Schwiegerdrachen!! Ich kenne das ja von meiner, dass sie manchmal sachen sagt, die einen verletzten. Manchmal tut sie das auch sicher mit Absicht (bsp: Ihr müßt Euch einen eigenen Stil zulegen und nicht den Kram bei Ikea kaufen oder zu unserem Kinderwunsch Problem: vielleicht hat der liebe Gott für Euch keine Kinder vorgesehen......)
Ich versuche das nicht immer an mich rankommen zu lassen, aber Eure Geschichten sind echt heftig finde ich. Ich wünsche Euch die nötige Gelassenheit solche fiesen Attacken zu ignorieren und nicht an Euch rankommen zu lassen!

5

Hallo,

kann ich voll und ganz nachvollziehen.
Mein Mann mußte seiner Mutter unbedingt von der ICSI erzählen. #zitter
Die hatte dann auch nur dumme Kommentare über.
Wie: War ja klar, daß es deine Schuld ist, mein Sohn ist ja kerngesund für sein Alter :-[

Wie gut, daß wir nur ein Jahr auseinander sind.
Und dann die Schuld bei meinem Mann lag, da sagte sie dann gar nix mehr, zu ihrem heiligen Sohn.

wenn du dann ss bist, wird der Ärger leider mehr, anstatt weniger.
Ich spreche aus Erfahrung.

Mein Tipp:
Ich fahre vllt nur noch alle 2-3 Monate mit zu seiner Mutter, meide sie sonst komplett.
Gehe auch sehr selten ans Phone, wenn sie anruft.
Und hierher einladen tue ich sie auch nie.
Das habe ich auch meinen Mann gesagt.
Irgendwann is auch meine Geduld zu Ende und ich muß nicht dauernd zurückstecken.
Sie kann auch mal sich zusammenreißen mit ihren besch... Ratschlägen, die kein Mensch braucht. #zitter

So laß dich nicht unterkriegen, ignorier sie einfach.
Dann wird sie schon aufwachen.

LG

6

Was sagt dein Mann dazu,
Dein Schwiegemonster hat wohl eine an der Waffel,

Meine wurde das nie machen so was ich verstehe mich mit meiner echt super, nur meine Mutter ist mit meiner Maus sich nicht immer einig aber das geht uns am aller wertesten vorbei...
macht dir nichts daraus du muss sie ja nicht mit nach Haus nehmen.....

LG engel-ina

7

oh je, das kenn ich auch. hab ebenfalls so n exemplar.
ich sollte meinem damals freund ein hemd bügeln.sie gab mir keinerlei bügelhilfe oder wasser. sie meinte dann, ich soll ihr das überlassen ich könne das nicht.dann holte sie die ganzen utensilien,mit denen MIR das auch leichter gefallen wäre.

nach vielen hin und her streitereien hat sie verkündet, als wir ihr sagten, dass wir heiraten wollen, sie bedaure ihren sohn. ich wäre wie jede deutsche. würde ihn heiraten, dass wir ein kind machen können (wegen der kostenübernahmen) und dann würde ich ihn sitzen lassen, wenn ich hätte was ich wollte.
ihr sohn tut ihr leid, denn irgendwann wird er erkennen, was für eine ich bin, aber dann sei es ja schon zu spät.

#schock

auf die frage, ob sie wüsste, wie weh sie mir damit getan hat erwiderte sie, ich hätte ihr auch weh getan. ich hätte vergessen ihre blumen im urlaub zu gießen.

das war das letzte gespräch, welches wir mit den eltern hatten. mein jetziger mann ist dann noch aus dem familienbetrieb geflogen und die komplette familie hat wegen intrigen des vaters die hochzeit boykottiert!

ganz ehrlich?scheiß drauf! lebt euer leben. lass es dir von einer mama,die nicht loslassen kann nicht vermiesen!;-)

glg
katici

8

Wenn ich das hier so lese bin ich ja froh das ich das alles nicht alleine durch mache!!

Ich habe auch so ein Schwiegermonster,
ich bin mit meinem Freund jetzt seit fast 5 Jahren zusammen und ich glaube leiden konnte Sie mich noch nie so richtig!! Sie WAR damals schwer krank, was ich alles gar nicht schönreden will, wünsche keinem das was sie durchgemacht hat. Mein Freund hat sie damals gepflegt!! (Das war alles vor unserer Zeit!)

Nun hat er aber sein eigenes Leben, das er mit mir führt!! WIr haben ihr erst gar nichts von unserem Kinderwunsch erzählt weil ich keine Lust habe auf dumme Sprüche!!

Bei uns sind vllt Dinge die bei weitem nicht so unter die Gürtellinie gehen wie bei einigen von euch aber sie bringen mich immer wieder auf die Palme!!

Ein paar Beispiele,

sie zieht um, mein Freund hilft!! Alles ok!! Ich geh arbeiten!! Über 2 Wochen is er da jeden Tag 8 Stunden gewesen und hat unseren Haushalt komplett vernachlässigt und ich bin nach Hause und durfte da noch alles machen!! Nach vielen Diskussionen erzählt sie in der Familie rum, ich würde IHREM sohn verbieten IHR zu helfen!! Somit bin ich auch der buhmann der familie!!

oder vor kurzem fragt sie uns nach geld, sie leidet unter chronischem geldmangel (aber tun wir das nicht alle), sie brauchte geld um in den urlaub zu fahren was sie schon länger geplant hat!! mein mann guckt mich an, ich sag nein und dann kam so ein spruch von ihr zu meinem freund, überleg dir gut ob du mir nicht doch helfen kannst!!
ich hab sie mal nach 5 euro für ein rezept gefragt weil ich mein portmonaie auf arbeit vergessen hatte, da ging kein weg rein!!
3 tage später haben die beiden telefoniert und wir hatten uns einen tag vorher fliesen gekauft weil wir unser bad fliesen wollen!! da meinte die, ach dafür habt ihr wohl geld!!

HAALLLLLOOOOOOO, das ist doch mien geld kann ich doch machen was ich will!!

Reg mich grad schon wieder auf und hab schon viel zu viel geschrieben!! Entschuldigt!!

Top Diskussionen anzeigen