TF + wieviel ist die Einnistung?

Hallo ihr Lieben,
meine Frage steht ja schon oben. Wann nach TF ist denn ungefähr die Einnistung?
Ich bin heute TF +2 und fühl mich wie immer in der 2. ZH und weiß nicht ob das gut oder schlecht ist, denn sonst war ich ja nie schwanger, wenn ich mich so gefühlt hab. Außerdem bin ich topfit und merk gar nix mehr von der PU, hab kein Zwicken und Zwacken, keinen gespannten Bauch mehr, gar nix, dabei wurden doch 15 EZ punktiert.........
Oh man, jetzt mach ich mich doch verrückt, was ich ja eigentlich nicht wollte #klatsch#klatsch#klatsch
Bin ich froh, dass wir nächste Woche ein paar Tage wegfahren, ansonsten würd ich nämlich echt wieder in die Arbeit gehen und meinen Urlaub abbrechen ;-)
Sorry fürs viele bla bla.....
Danke und LG Jennifer #blume

1

also ich meine die Einnistung müsste ca. 5-7 Tage danach sein!
Versuch ruhig zu bleiben!
viel #klee

2

#danke für Deine Antwort!
Na dann ist ja noch etwas Zeit bis zu einer evt Einnistung und es heißt wohl nix, dass ich im Bauch absolut nix mehr spüre ;-)
LG

3

kommt immer drauf an wann pu war.
das ist ja wie der es und dann 7-10 tage weiter ist die einnistung.

lg

4

Die Einnistung ist 5-7 Tage nach PU.
Bei einem Blasto-TR (PU+5) folglich nach 24-48 Stunden zum Beispiel.
Findet der TR zwei Tage nach PU statt, dauert die Einnistung noch etwas...

5

Danke nochmal für eure Antworten :-)
Ich hatte 2 Tage nach PU Transfer und bin heute PU +5 und TF +3............
Bin heute auch schon wieder ruhiger wie gestern :-) Die in der Kiwu hatten ja gesagt man soll nicht so in sich reinhören, aber leider funktioniert das nicht immer so gut ;-)
LG und schönen Sonntag noch
Jennifer #blume

6

Hallo Jennifer!

Rechnen musst du ab PU-Tag. Wie im normalen Zyklus wäre die Einnistung 7-10 Tage später.
Also ich bin heute PU+10/TF+5 und merke Rückenziehen und ab und zu vorne ein Ziehen (bin mir da aber nicht so sicher). Ansonsten geht es mir auch wieder besser wie nach Punktion. Der Blähbauch ist zwar noch im leichten Grad da aber wird immer besser - hoffe auch es ist trotz allem ein gutes Zeichen - weil man ja oft liest ein Blähbauch der größer wird wäre erwünscht - aber ist ja bekanntlich wie bei allem bei jeder Frau unterschiedlich.

Drück und sie DAUMEN!
LG Sabrina

7

Hallo,

kann mir jemand erklären in wie fern die einnistung mit der PU korreliert??

Versteh ich gerade gar nicht, wenn die Befruchtung doch komplett außerhalb der Eileiter stattfindet??
Steh' wohl gerad' ein bissl auf dem Schlauch!!

lg

Top Diskussionen anzeigen