Depressionen durch clomifen!

Hallo ich nehme seit 3 Tagen Clomifen 100mg, und habe seit gestern schwere Depressionen bekommen,, ist das Normal? Ich muss seit gestern den ganzen Tag über nur heulen, weil mir so viele Dinge durch den Kopf gehen#heul Mein Mann macht sich darüber noch ein wenig lustig weil er mich aufmuntern will, doch das Proplem dabei ist ja, das er schon eine 7 jährige Tochter hat und er nicht unbedingt ein kind haben möchte.. deshalb würde er nie mit mir in KIWU- Klinik gehen,, sorry für das viele blablabla:-(

1

Hi,

das kann schon am Clomi liegen. Ich bin auch sehr anfällig für Depressionen und länger als die 5 Tage hätte ich die Tabletten auch nicht nehmen dürfen. Ich merkte auch ziemlich schnell, dass ich antriebslos etc. wurde. Steht auch in der Packungsbeilage, das es Depressionen auslösen könnte.

Finde es aber schon recht traurig, dass dein Partner dich nicht unterstützt und sich noch darüber lustig macht. Wenn es aber garnicht mehr geht, besprich das mit deinem FA. Notfalls würde ich die Tabletten auch vorzeitig absetzten. Je nachdem wie du das noch aushalten kannst.

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen