Zurück von PU aus Tschechien..............

Hallo, so auch ich kann endlich hier sagen dass ich eine PU hinter mir habe.
Es ist alles sehr gut verlaufen, auser, dass ich gar nicht aus Narkose aufwachen wollte #verliebt
Das war sos ehr schön zu schlafen und der arzt und die Helferin haben mich mit gewalt aus dem Schlaf geweckt.
Dann wo ich zu mir kamm war mein erste Frage wo ich bin lach.
Später dürfte ich dann glücklich erfahren, dass es 18#ei gibt und Morgen bekomme ich einen Anruf wieviele davon sich befruchten liessen.
Jetzt ne Frage, ich habe Bauchweh und mein Bauch ist riesig hart so dass es auf Nieren drückt.
Ich trinke 4l wsser und mein mann hat mir eiweis tableten aus Apotheke besorgt die ich 4 mal am Tag nehmen soll.
Wie war es bei Euch mit Bauch und schmerzen?
#liebdrueckJaroslava

1

war bei mir auch so wegen der überstimulation kam dann richtig raus... einfach ausruhen und so weiter machen wie bisher... ansonsten sollte mal dein HK wert geprüft werden... nicht das die überstimulation zu viel wird...
normal wird es besser sobald die hormone etwas abebben...

sollte allerdings ne ss eintreten gehts dir so wie mir und die hormone der ss treiben die überstimulation noch mal an :-) schön ausruhen... wärme oder kühlen hilft auch meist...

lg und ich drück die daumen dass sich ganz viele befruchten ließen!!!

2

Dankeschön für deine hilfreiche Antwort,
die strecke aus Pilsen war anstrengend, es waren 4 std fahrt. Meine Mama hat mir eine Decke und Kopfkissen auf Hintersitzt gelägt und ich konnte nur liegen und auch mal schlafen.
Nur alle 30 min musste ich pipi und das hat schon alle genrvt lach.
Naja am Samstag fahren wir zurück und am Montag bekomme ich 2 Gummibärchen zurück und Rest einfrühen.
Ah noch ne frage, ich musst ab heute täglich spritzen in muskel am Popo#zitter
Die erste spritze bekamm ich noch in Klinik und ab Morgen solle es mein mann machen.
Hast es auch machen müssen?

3

hi,
ich habe bei meiner ersten icsi die spritzen nicht vertragen, mir hat sie aber nur einmal mein mann gespritzt ansonsten immer ein arzt oder meine nachbarin die krankenschwester ist, hab dann auch während der warteschleife von den spritzen auf utro wechsel müssen weil alles angeschwollen war.....
habe jetzt gleich utro und damit geht es mir besser.
normal muss man alle 36 stunden spritzen. hast du pronotgest?
glg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen