Nebenwirkungen Metformin was soll ich tun?

Hallo,

Nehm seit Montag Metformin 2mal täglich 500mg. Nun hab ich seit 2 Tagen immer wieder kehrenden Durchfall, aber so das ich ganz dolles Bauchkullern bekomm, und sofort losrennen muss weil ich es sonst nicht schaffe... Waren gerade mit Freunden essen, da ging es wieder los, hab es gerade so zur Toilette geschafft.#hicks Soll ich morgen nur eine Tablette nehmen oder was würdet ihr tun? Muss ja auch am Montag wieder arbeiten, kann da auf keinen Fall Durchfall haben#schwitz
Wem geht es ähnlich und was kann ich bei der Einnahme beachten das ich es besser vertrage? Verteile es schon auf 2 Einahmen und nehm die Tabletten zum Essen ein.


Lg aleeya#blume

1

Hallo
ich glaub da kannst ned viel tun
mir gings genaaaaaauso wie dir,.....
das war eeeeeecht schlimm
ich habs meiner F.Ä dann gesagt und ich brauchte es dann nicht mehr nehmen....

aber wenn du 2x500 nehmen musst,dann würd ichs auch dabei belassen,oder mit deinen arzt reden,....
hast auch schon was abgenommen??
also ich nahm über 5 kg ab während metformin

alles gute#blume

3

Ich hoffe doch das ich damit abnehme... aber bis jetzt glaub ich es noch nicht, nehm es doch erst seit Montag. Meinst ich soll es jetzt weiternehmen? Und für die arbeit genügend durchfallkapseln einpacken?:-D Steht ja bei den Nebenwirkungen mit drin, steht aber auch das das am anfang normal wäre und sich dann gibt. will es wenigstens den monat durchziehen...soll es jetzt bis zur nächsten blutung nehmen. Wie geht es dir, wie sieht es aus bei dir zur zeit?


#liebdrueck

4

Ja es ist völlig normal!!!!!!!
und sollte sich auch wieder legen,....wie gesagt ich durfte es dann absetzen,weil meine insulin resistenz ok war....
ich würds auf jeden fall weiter nehmen,....
hör auf deinen doc,....
unfallkapseln weiß i ned ob die dir was bringen,....
bzw ob sich das mit mef verträgt

mir gehts im mom gut,meine werte sind 1A
heuer gehts noch los mit der 1.IVF/ICSI#huepf

weitere Kommentare laden
2

Huhu aleeya,

bei mir war´s nach 14 Tagen gut mit allen Nebenwirkungen von Metformin oder Bromocriptin.

Lg Lia

5

Hallo Aleeya !!!

Das ist am Anfang normal, ich hatte auch so ca 2 Wochen damit zu kämpfen. Pack Dir Immodium Akkut ein damit gings dann bei mir.
Ich muß 2 x 1000 nehmen.

LG Mizu

6

Herrje, hat dir niemand gesagt, das man Met einschleichen muss, NIEMALS auf nüchternen Magen und am besten zu kohlenhydratreichen Mahlzeiten nimmt?

Paß auf, nimm ab morgen nur eine. Am besten abends mit ner guten Portion Kohlenhydrate (Kartoffeln, Nudeln, Brot o.ä.). Bissel essen, dann Met und weiter essen.

Das machst Du eine Woche oder bist Du keine schlimmen Nebenwirkungen mehr hast. Dann nimmst Du die andere morgens, gleiches Prinzip mit den KH's.

Ich habe Met morgens nie vertragen, habe meine gesamte Dosis abends genommen (Höchstdosis war 1700mg!). Bei mir stellte sich aber bei einer höheren Dosis kein besserer Erfolg ein, sodaß ich bei einer Tagesdosis von 850mg blieb und damit jeden ZK hat einen ES hatte.
Wenn ich zu wenig KH's dazu gegessen habe, wurde mir entweder flau, oder ich bin nachts um 01.00/02.00 Uhr aufgestanden und musste wenigstens ne Banane essen, weil ich echt hungrig wurde...#zitter

Ich hab Met übrigens 1,5 Jahre genommen und wurde dann ss -mein Sohn ist heute 17 Monate alt #verliebt

7

In der Packungsbeilage stand übern Tag verteilen und zum Essen einehmen, so hab ich das auch bisher immer gemacht.Hab auch gut dazu gegessen also eine komplette Mahlzeit, aber gut zu wissen mit den KH's :-D
dabei wollte ich doch nicht mehr soviel KH's essen:-) also meinst wird nix wenn ich jetzt weiter 2mal 1 Tbl. nehme und mir dazu mal ne durchfallkapsel einnehme?

10

Met einschleichen ist gängige Praxis, eben wegen der Nebenwirkungen.
Das sollte eigentlich jeder Arzt dazu sagen...aber selbst den Diabetikern wird es nicht immer gesagt.
Es geht ja nur um die Mahlzeit, zu der Du Met nimmst, den Rest des Tages kannst Du die KH's ja reduzieren bzw. gänzlich weglassen.
Durchfalltablette hätte mir wenig geholfen, wenn mir flau oder sogar schwindelig wurde...wirkt ja auch nur gegen die Nebenwirkungen, beseitigt aber nicht die Ursache.

LG, Linda

P.S. Ich hatte nach 3 Monaten den ersten ES mit Met.

weitere Kommentare laden
14

Hallo!:-D
Nehme auch seit Donnerstag Metformin! #huepf Und mir gehts fast gleich.#schwitz Bei der Befund bestbrechung hat mir mein Hausarzt geraten langsam anzufangen. Soll diese Woche morgens 500mg nehmen und nächste Woche morgens und Abends 500mg. Obwohl ich morgens und Abends auf 1000mg soll!(laut befund von kiwuzentrum)!#gruebel Vielleicht wäre das bei dir auch nicht so blöd!! Aber wenns dadurch schneller geht mit schwanger werden und evtl. abnehmen is vielleicht ah ned so dumm! Oder???:-p

15

Hallo, ich hatte das selbe Problem. Habe mit dem Kiwu gesprochen und nehme jetzt eine niedrigere Dosis, und das klappt super!

16

Einfach durchhalten irgendwann wird es besser.
Hab im Juni angefangen mit Metformin und bin jetzt in 10 Woche schwanger
Du schaffst das. lg Janina

Top Diskussionen anzeigen