Kryo-Transfer und Blasenentzündung?

Hallo Mädels!

Zur Zeit nehme ich grad Progynova in Vorbereitung auf meine erste Kryo. Nun hab ich morgen meinen US-Termin und Blutabnahme, wo dann entschieden wird, wann der ES war um den TF-Termin festzulegen. Ich schätze mal so Samstag oder Montag wird der TF dann sein. #kratz
Jedenfalls habe ich seit heute früh eine Blasenentzündung und nun quält mich schon den ganzen Tag die Frage, ob der TF dann auch stattfindet. Was meint ihr? Bin ich hoffnngslos verloren, weil abgebrochen wird oder riskieren Sie den TF trotz der Bakterien im Urin? #kratz

Freue mich über Antworten von euch!

LG Liz

1

Hallo Liz!

Schön mal wieder was von dir zu hören! #liebdrueck

Mich würde das auch interessieren. Hab doch auch bald meine erste Kryo und hab ja auch oft mit der Blase zu tun.

Meinst echt, die brechen das dann ab?

LG Krina

Top Diskussionen anzeigen