3 Eibläschen dringende Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo !
Hab die erste Runde Clomifen hinter mir und jetzt war ich heute beim FA und der sagt es sind auf der einen Seite 3 Eibläschen! Er rät uns nun ab Geschlechtsverkehr zu haben damit wir keine 3 kriegen aber ich will doch so gerne ein Kind! und im gleichen Atemzug hat er gemeint dass er die Eizellen entnehmen will ich find dass so extrem über früh! Das Risiko von Zwillingen würde ich zudem noch eingehen!

1

hallo, wer nicht wagt der nicht gewinnt. eigentlich gehen wir doch alle dieses risiko ein .
es kann muß aber nicht.
viel glück
lg susann

2

Hy!

Ich bin auch grade im ersten Clomi-Zyklus. Habe allerdings erst 2 Tabletten genommen....alsom wirklich noch ganz frisch ;-)

Also ganz ehrlich, wenn meine FA mir nächste Woche was von drei Bläschen sagen würde, und mir vom herzeln abraten würde, dann würd ich (ganz ehrlich) drauf pfeiffen! Jetzt hat es so lange noicht mit einem geklappt, wieso sollte es dann gleich mit drei klappen? Und selbst wenn...?!

Also wie gesagt, das ist nur meine ganz persönliche Meinung und was ich tun würde, und keiner kann Dir sagen was Du tun sollst!

Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen!#klee

LG

3

ich würde herzeln #verliebt #schwimmer

meine Meinung!

Bei mir waren zwei #ei und es ist nur ein #baby geworden.

LG
Maggy

4

Also in der Kiwu hat mir der FA gesagt, dass er mich darüber aufklären muss, wir es aber selber entscheiden müssen, ob wir das Risiko eingehen wollen, vielleicht Drillinge zu bekommen.

LG

5

aus drei eizellen können mehr als drei kinder werden ;-)

habs jetzt letzlich erst gehört - zwei sprungreife follikel - schwanger und 4 fruchthöhlen beim ersten schall.

6

Also das finde ich aber merkwürdig, ich hatte das auch und da hat mein FA mir nicht abgeraten #sex zu haben. Drei ist doch nicht zu viel, ich meine immerhin ist ja nichtmal sicher in jedem Follikel überhaupt ein #ei ist...

Also ich würds wagen =)

7

Ich hatte auch schon zwei sprungbereite und ein kleineres Follikel in einem US. Die Ärztin wollte dann gar nicht auslösen, weil es ja Mehrlinge werden könnten. Sie hat sich dann dennoch darauf eingelassen wir haben geherzelt und keines der Follis hat sich befruchten lassen.

Es kann also auch anders ausgehen und ich würde mir das Herzeln nicht verbieten lassen.

LG Manu

8

Ran an den Mann.

Wenn du als IVF Frau z. B. zwei oder drei Embryonen eingesetzt bekommst, bekommst du ja auch nicht AUTOMATISCH und zu 100 % Zwillinge oder Drillinge.

Wer nicht wag der nicht gewinnt!
Also....zack ;-)

9

Hallo Du!

Also ich denke mal, dass der Arzt einfach verpflichtet ist, Dich darauf hinzuweisen bzw. Dir davon abzuraten.
Was Du/Ihr dann machst, das ist natürlich Eure Entscheidung, denn "alles kann, nichts muss passieren"!

Generell (egal ob so wie in Deinem Fall oder auch bei einer KB) muss man sich natürlich Gedanken machen ob man mit Mehrlingen umgehen könnte- im Alltag und auch finanziell.

LG, fantusa#herzlich

Top Diskussionen anzeigen