Kurz vor ICSI und ich bekomme Zahnprobleme.

Hallo,

ich glaube es nicht. Ich habe zahprobleme und habe eine wurzelbehandlung bekommen. Naja jetzt soll es heilen und ich musst in 2 wochen wieder hin.
Hm die spritzen und rengen ist e snicht schädlich für ICSI ?
Jetzt bin ich nicht SS also kein problem aber angst habe ich wenn die zahproblemhen nicht rechtzeitig aufhören:-(

1

Hallo,

sei froh, dass die Behandlung jetzt gemacht werden konnte und nicht während der Stimu.

Du mußt ja eh erst mal noch die Pille nehmen und bis dahin ist die Wurzelbehandlung ganz sicher abgeschlossen.

Lass dich nicht unterkriegen#klee

LG

2

Hast Du vor der ICSI schon Hormone bekommen?

Ich habe hier schon öfter gelesen, dass Frauen vor oder während der ICSI Zahnprobleme bekamen.
Ich gehöre da auch zu -hatte vor der ICSI drei Monate Wechseljahrtherapie und bekam zwei Wochen vor Stimu-Beginn eine Wurzelbehandlung, obwohl noch nicht mal Karies an der Stelle war).

Hab daher jetzt auch schon Angst vor dem nächsten Versuch... Zum Glück muss ich dieses Mal keine Wechseljahre machen.

3

Hallo,

bin gerade mitten in meiner 1. IUI-Behandlung und habe ganz plötzlich auch fürchterliche Zahnschmerzen bekommen. Hatte vor einigen Tagen dann auch eine Wurzelbehandlung. Die Schmerzen haben nicht aufgehört, so hatte ich dann gestern noch eine TCM-Behandlung. Und siehe da, die Schmerzen sind weg. #freu.

Habe nächste Woche nochmal einen Termin, dann hoffe ich ist das abgeschlossen. Ich nehme mal an, dass die 1. IUI (heute IUI + 11) nicht geklappt hat, aber so habe ich wenigstens das Problem bei der 2. IUI nicht mehr.

LG

Top Diskussionen anzeigen