kennt das jemand oder hat das schon erlebt? bitte lesen!!

hallo

mein mann hatte in beiden spermiogrammen NULL #schwimmer , also auch keine toten, einfach NULL#schock

haben nun kiwu-klinik termin und hoffen auf konkrete antworten auf unsere fragen

aber ich habe schon gehört, das solche paar wie wir, nach jahren doch noch schwanger wurden

es ist im verdacht, das die samenleiter meines mannes eventl. verklebt oder verengt sei, da 2006 ein positives spermiogramm gemacht worden ist, deswegen ist es ja so komisch

ich hoffe auf keine künstl. befruchtung, eher haben wir hoffnung das die kleinen #schwimmer doch irgendwann wieder aus dem körper kommen, versteht ihr wie ich das meine. also auf normalem wege

wahrscheinlich müssen wir auf ein wunder warten;-)

kennt jemand von euch ein paar, wo das vielleicht so ähnlich war???

bin um jede antwort froh:-)

LG an euch

1

Leider kenne ich niemanden bei dem das so war!
Kann man die Samenleiter wieder freispülen oder so?
Ansonsten würde ich mir nicht sooo viel Hoffnung machen, wenn man auf ein Wunder wartet passiert es leider nicht! Wir warten auch schon zwei Jahre auf ein Wunder. Nach erfolglosen IUI´s bereiten wir jetzt leider die ICSI vor, obwohl mein Mann gar nicht mal sooo schlechte Spermien hat. Bei mir ist alles ok.
Ich kenne Deine Gefühle so gut. Am Anfang der Diagnose haben wir auch gedacht:Blos keine ICSI,wir wollen keine künstliche Befruchtung. Wir hatten dann uns eine KIWU Pause gegönnt und uns auf unsere Hochzeit konzentriert. Dannach hatten wir leider erfolglose IUI´s und nun die ICSI. Man wächst mit der Zeit in die Sache herein und die ICSI erscheint irgendwann nicht mehr so schlimm. Inzwischen freue ich mich darauf,das endlich was mit reelen Erfolgschancen passiert. Ich würde an Eurer Stelle KIWUpause machen und in Ruhe überlegen! Verdaut das erst mal und wer weiß? Vielleicht bekommen wir alle mal unser Wunder, egal wie es entstanden ist!
VIel Kraft und Glück wünsche ich Euch!

2

hallo,

ich kenne ein paar das dieses problem hatte. die haben sieben jahre lang versucht #schwanger zu werden. man hat erst vermutet das der fehler bei ihr läge. dem war aber nicht so. seine samenleiter waren verklebt.

er wurde dann operiert und jetzt haben die beiden drei gesunde kinder. insgesamt war sie fünf mal #schwanger!!

also kopf hoch, man kann das bestimmt wieder richten :-D

ich wünsch euch jedenfalls alles gute, viel #klee und drück euch ganz fest die #pro

lg
aleks

3

ich danke dir

deine antwort baut mich ungemein auf

genau das wollte ich in der kiwu-klinik als erstes fragen, ob man solch eine verklebung usw auch operativ oder ähliches wieder herstellen kann. was anderes kann es kaum bei meinem mann sein, da 2006 spermien da waren!!

danke dir!!!!

4

Hallo,
mein Mann hat auch keine #schwimmer.
Die Kiwu-Klinik sagte uns, dass man die Samenleiter durchgängig machen kann, wenns daran liegen sollte. Leider haben uns die Hormonwerte dann einen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass uns nur eine TESE (OP in der Gewebeproben direkt aus dem Hoden entnommen werden) bleibt. Ich hoffe wirklich da werden #schwimmer gefunden.

Ich denke die Chancen für Euch stehen super. Schließlich hatte dein Schatz ja mal ein pos. SG.


Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!!!

Top Diskussionen anzeigen