PCO: Wie lang würdet ihr Metformin Zeit geben?

Hallo,

bin jetzt im 3. Monat unter Metformin. Im 1. Monat hatte ich noch nen Zyklus von 56 Tagen, im 2. waren es dann "nur" noch 36 Tage. Habe diesen Monat seit Jahren wieder angefangen mit dem Temp messen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=448866&user_id=624811

gestern dachte ich schon das die Mens bald kommt da ja die Temp runter ist, aber heute?

Habe am Montag mit meinem Endokrinologen telefoniert und die sagte mir das es noch nix bringt zu messen, erst wennn der Zyklus unter 30 Tagen kommt. Aber ist das wirklich realistisch? Ich mein es gibt ja auch Frauen die haben einen längeren und ich hab mal gehört das bis 40 Tagen noch alles im Rahmen ist.

Was für Untersuchungen kann ich vor einer IVF noch machen? (Bauchspiegelung brauch ich ja nicht zwingend für ne IVF)
Hat jemand unter Metformin nen normalen Zyklus bekommen? Wenn ja wie lang hat es gedauert?

Habe ja PCO, habe 1 Jahr mit Puregon stimmuliert, wurde aber nie schwanger.
Schilddrüse ist eingestellt
Schlank bin ich sowieso ;)
Insulinresistenz ist nicht vorhanden, "nur" nen genetisch bedingten Diabetes
Meine männlichen Hormone sind zu hoch.

Sorry für das viele blabla

1

ohne insuliresistenz, also bei negativem belastungstest und homa index im normbereich hilft metformin gar nichts - also würd ich keinen tag zeit geben ...

2

Das stimmt so nicht, da muss ich widersprechen!
Es werden auch Frauen ohne IR mit Metformin behandelt und das erzielt z.T. sehr gute Ergebnisse.
Auch ich habe Metformin genommen obwohl ich keine IR habe.

LG, Fritzi

3

statistisch hilft sogar bei frauen mit ir es nur in seltenen fällen - darum ists in dustchland auch nicht zugelassen! es kann sein, dass du ne ausanhem bist oder dass es reiner zufall ist - aber ausn ärztlicher sicht ist es reines zeitschinden oder unwissenheit!

weitere Kommentare laden
11

Wenn Ihr Euch mit einer IVF anfreunden könnt, würde ich gar nicht mehr warten, sondern direkt mit IVF starten. Das Metformin kann bis zur 12 SS Woche weiter genommen werden.

LG drea

12

Eine IVF ist frühestens nächstes Jahr im Sommer geplant. Ich möchte erst alle anderen Möglichkeiten ausprobieren bevor es an den großen Geldbeutel geht.
1600-1800 € wollen ja auch erstmal verdient sein :)

13

Hallo,

nach 3 Monaten Einnahme hatte ich nach Ewigkeiten wieder einen ES - an ZT 16.
Stimus mit Clomi und puregon brachten bei mir mit Metformin nix, Met alleine war da erfolgreicher.

Ich habe es 1,5 Jahre genommen, bis ich schwanger wurde. Andere nur wenige Monate.

Und ja, ich habe keine IR.

Achso, ich wurde ss mit ES an ZT 23! Hier meine Glückskurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=239599&user_id=535648

LG, Linda

p.s. Laß Dich nicht verunsichern, Met wird oft und sehr erfolgreich verordnet :-p

14

Hallo Mell,

ich bin in einer ähnlichen Situation wie Du, schlank und PCO, nehme Metformin und stimuliere mit Puregon.
Warum wurdest Du nicht schwanger? Hattest Du keinen ES?
Ich habe diesen zyklus mit einer heftigen Übersitumaltion abbrechen müssen.

Würde mich über einen kurzen Bericht freuen.

LG
Callaspara

15

Hi,

keine Ahnung wieso ich nicht schwanger wurde. Es war jeden Monat ein Zirkus bis ich überhaupt mal einen ES hatte, mal war ein Eilein da, beim nächsten US wars dann plötzlich weg. Anfang des Jahres war es dann so das ich sogar 2 Eilein hatte, aber dann plötzlich war meine 2. Zyklushälfte nen bissl kurz, hab dann Utrogest genommen.

Mein Arzt in der Kiwu wollte dann gleich mit IVF weiter machen, bin aber irgendwie noch nicht so weit, außerdem möchte ich gern erst das Geld für 3 Stück zusammen haben. Also hab ich mir und meinem Körper jetzt die Frist Sommer 2010 gegeben. In dieser Zeit wollte ich alles nochmal durchchecken lassen, einfach mal zu nem Spezialisten und momentan fühle ich mich in dem Endokrinologium sehr gut aufgehoben. Und so hat das Metformin jetzt Zeit zu wirken .oO(wenn es denn wirkt).

16

Okay, danke.
Dann reagiert Dein Körper anders als meiner....
Ich hatte ja wie gesagt dieses Mal acht bis zwölf sprungreife Follikel, allerdings weiß ich jetzt natürlich nicht, ob auch nur einer davon gesprungen ist...

Haben jetzt auch über IVF nachgedacht. Viel Erfolg Dir
CP

Top Diskussionen anzeigen