kann man beim Kryotransfer den Termin selbst bestimmen?

Hallo

Habe mal ne Frage an die Kryo Mädels

Ich bin gerade im 10.Zyklustag und soll ab morgen Progynova21 einnehmen, dann nach 10 tage soll ich zum Ultraschall dann wäre ich schon im Zyklustag 20
soll diese weiternehmen und 8 Tage später wäre dann ET das wäre dann Zyklustag 28 da müßte ich doch eigentlich schon wieder meine Mens bekommen

Helft mir ich verstehe nur noch zfuehuihuivs

Danke

Sandra

1

also ich mach kryo ohne zyklus, also nur progynova und utrogest und da ist termin zw zt 10 und 18 abhängig von der gsh dicke und vom wochenende, also in meiner kiwu wird fr eben nicht aufgetaut aus organisatorischen gründen ..

2

Hallo!

Hmm... is schon reichlich spät #gruebel

Ich mache gerade 1.Kryo im spontan Zyklus.. am FR (ZT12) muss ich nochmal zum US und wenn der Eisprung kurz bevor steht, dann muss ich mit Utro und Duphaston beginnen und TF wäre dann so etwa an ZT18.

Also so richtig aussuchen kann man sich den Tag glaub ich nicht. Man kann nur sagen, ob man spontan Zyklus möchte, mit ES unterdrücken möchte oder mit ES auslösen #gruebel

Hmm echt schwer, ich kenn mich selbst noch nicht so toll aus...aber so ganz versteh ich das bei dir auch nicht #hicks

glg Dani

3

Hallo Sandra,

kann das sein, dass sie dich einfach 10 Tage verspätet mit dem Östrogen versorgen.
Es kling genauso wie ein spontaner Kryo Zyklus mit Östrogen zum Schleimhautaufbau, aber eben nicht vom Anfang des Zyklus sondern 10 Tage später.

Meinst du mit dem "ET" den "TF" also Transfer? Weil das Östrogen muss man normal auch nach dem Transfer nehmen, wenn man es laut Bluttest weiter nehmen soll, es ist für den TF also nicht entscheidend wie lange man das Östrogen nimmt. Der TF wird durchgeführt wenn die Hormone gut sind und die GMS die richtige Dicke hat.

Grüße, Belli

4

Hallo

Ja genau ich soll 10 Tage später anfangen, habe heute auch schon angefangen die Tablette zu nehmen, da ich noch die Downregulierungsspritze von der ICSI in mir habe wie auch gestern im Bluttest nachgewiesen es wäre heute wie der 1.Zylustag obwohl ja scho der 10. ist.Alles komplieziert.

Ja ich meine Transfer damit "Eizelltransfer" und ich müßte die Tabletten danach noch weiter nehmen

ich vertraue einfach mal den Ärzten

Danke

Sandra

Top Diskussionen anzeigen