Heparin vs ASS100

Guten Morgen Mädels!

Gestern hatte ich ein Gespräch mit meiner Kinderwunschklinik und es ging unter anderem um das Thema Heparin nach PU.
Grundsätzlich könnte ich es schon bekommen, aber meine Ärztin rät mir eher zu ASS100, da es im Prinzip die selbe Wirkung hat, nur billiger ist!

Wie seht ihr das?


LG
Hasi

1

hi hasi,

ich habe ja in zweieinhalb Stunden PU.#zitter
Jedenfalls steht auf meinem Infoblatt auch ASS100. Ich dachte auch immer eparin müsse man spritzen?#kratz Ich habe erstmal von Spritzen genug. :-D

Wünsche dir alles gute.
LG Nadine#klee

2

Oh na da wünsch ich dir doch alles Gute und eine tolle Aubeute! #klee

Ja Heparin muss man spritzen. Beides sind Medis zur Blutverdünnung. Und deshalb soll man wohl auch ASS nehmen können!

3

hallo hasi!

wenn man nicht wirklich eine gerinnungsstörung hat ist die anwendung ja eh fraglich...
mein doc hatte mir abgeraten...

sollte ich eins von beiden auswählen, würde ich heparin nehmen.
bei ass hätt ich zu viele bedenken wg sb/blutungen vorm bt.

alles gute! #klee

4

Nee hab keine Gerinnungsstörung, will nur alles versuchen, dass es endlich klappt! #schwitz

Ach so? ASS und Schmierblutungen? Mmh! Werde nochmal meine Ärztin befragen, war ja gestern nur bei einer Vertretung!

5

so einfach gesagt hat man bei ass ja eine erhöhte blutungsneigung, bei heparin nicht...das wirkt anders.

weitere Kommentare laden
7

Hallo Hasi,

ich kann Dir nur von meinem Fall berichten: ich habe Faktor V Leiden und da hat mir meine KiWu-Klinik damals ASS 100 bis zur 34. SSW empfohlen und danach dann Heparin. Die Ärzte in der Entbindungsklinik fanden auch, dass das die richtige Medikation ist und es hat auch gut geklappt.

Mir wurde das so erklärt, dass ASS besser für die Durchblutung der Gebärmutter (und damit für die Einnistung und Versorgung des Kindes) ist, Heparin bewirkt wohl "nur" einen Schutz vor Thrombose.

LG und viel Glück
Peg

8

Interessant, interessant! Werde nochmal meine richtige Ärztin befragen. War ja gestern "nur" bei einer Vertretung!

Danke dir! :-)

9

Ich habe ab dem Tag des TFs auch Ass 100 genommen. Ich denke, das reicht auch wenn keine Gerinnungsstörung vorliegt.
lg julia

10

Hallo,

absoluter Blödsinn was Deine Ärztin Dir da erzählt hat.

ASS 100 hemmt die "Verklebung" der Thrombozyten und hält dadurch das Blut etwas flüssiger.
Heparin setzt auf der Ebene der Gerinnungsfaktoren ein und verlangsamt die Gerinnungskaskade an der einige Gerinnungsfaktoren und Inhibitoren beteiligt sind. Das war jetzt die einfache Erklärung.

Deine Ärztin sollte mal eine FB in Gerinnung machen.

ASS 100 ist natürlich billiger, 100 Stück bekommt man für ca. 3 Euro. Für 100 Fertigspritzen Heparin 2500IE zahlt man ca. 290 Euro.

Wenn Deine Gerinnungswerte in Ordnung sind dürfte ASS 100 reichen, aber wenn es dann damit nicht klappt denkst Du bestimmt hätte ich Heparin gespritzt.

LG

11

Mmh Zwickmühle! :-( Gerinnungswerte sind schon in Ordnung!

Werde mal meine richtige Ärztin fragen was sie sagt! Gestern war ja nur eine Vertretung!

Meinst du Heparin kann was bringen?

12

Das ist eine sehr schwere Frage. Wenn die Gerinnung in Ordnung ist und keine Gerinnungsstörung vorliegt wird in der Regel ASS 100 empfohlen. Das hat aber bei vielen Nebenwirkungen im Magen-Darm-Bereich und natürlich das erhöhte Blutungsrisiko.
Heparin muß man zwar spritzen hat aber bei den meisten Menschen keine Nebenwirkungen und wird gut vertragen. Hat aber den Nachteil das man alle 2 Wochen das Blutbild und die Thrombos kontrollieren sollte. Weil Heparin eine Thrombozytopenie machen kann und dann abgesetzt werden muß.

Bringen kann beides etwas (oder auch nicht), aber es kann Dir dann keiner sagen ob Du auf Grund des Heparins oder des ASS wegen SS geworden bist oder ob es auch ohne geklappt hätte.

Besprich es am besten nochmal mit Deiner behandelnden Ärztin, die kennt Dich besser und wird Dir den richtigen Rat geben.

Ich habe zeitweise beides gehabt und ich muß sagen das ich die Spritzenpause vom Heparin genieße. Den selbst mit viel Erfahrung hat man an den Injektionsstellen ständig Schwellungen oder blaue Flecken und es brennt fürchterlich.

Top Diskussionen anzeigen