Kiwu Praxis in Amberg und Regensburg?

Hallo,

wir haben im November einen Termin in einer Kinderwunschpraxis in Amberg.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen gemacht mit den Praxen in Regensburg und Amberg?

Bin ein echter Schisser und würde mich freun ein bißchen mehr darüber zu erfahren.

Danke schon mal

Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+

1

Hallo Kerstin,

wir waren letztes Jahr in Regensburg. Behandelt wurde ich meistens von der PD.

Wohl gefühlt habe ich mich dort eigentlich nicht, die Atmosphäre ist sehr kühl, die Arzthelferinnen nicht besonders freundlich.
Wenn ich mich nicht schon vor der Behandlung ausgiebig mit der ICSI beschäftigt hätte, wäre ich verloren gewesen. Hatte immer das Gefühl, wenn man ne Frage stellt, tritt man jemanden auf den Schlips...

Mein Freund hat mal gefragt, ob wir denn nicht erst ne Insemination versuchen könnten, da hat die Ärztin ziemlich barsch geantwortet: "Ich mach das jetzt seit fast 20 Jahren, das müssen sie mir schon selbst überlassen".

Alles in allem würde ich aber trotzdem wieder hingehen, da sie sehr gute Erfolgsquoten haben und fachlich wirklich bestens ausgebildet sind.

Achja, die Wartezeiten sind unter aller Kanone. Wir haben trotz Terminen immer zwischen einer und vier (!!!) Stunden im Wartezimmer verbringen müssen, auch wenns nur um einen Ultraschall ging.

Wie gesagt, wenn Du vor hast nach Regensburg zu gehen, informiere dich vorab so gut wie möglich über die eventuellen Behandlungen (am besten auch hier im Forum;-)!)

Viele Grüße und viel Glück!

2

Hallo,

habe garnicht gewußt daß in Amberg eine Kiwu Klinik ist, kannst du mir sagen wie die heißen?
Von Regensburg kann ich nur abraten, die wollen nur dein Geld, war da auch schon mal, da geht es zu wie am Fliesband! Bin jetzt in Erlangen bei der GMP Hamori und Hammel, bin dort sehr zufrieden! Wenn nur der weite weg nicht wäre.

lg sandra

3

hallo wir sind auch in der Kiwu Regensburg
Wie die vorher schon gesagt hat lange wartezeiten und nicht sehr viel informatives. na j aich habe auch alles hier gelesen oder gefragt.
weil da drinnen eird man nicht schlau.
aber im großen und ganzen bin ich zufrieden.
in meiner VK steht alles falls es dich interessiert.
wie weit ich wir sind
bei fragen einfach bei mir melden
Lg Nadja

4

Hallo,

zu den ganzen negativen Erfahrungen in Regensburg kann ich für mich sagen, dass wir uns dort wohl fühlen. Allerdings erst, seit wir bei Prof. Seifert in Behandlung sind. Die Privat-Dozentin ist wirklich etwas, naja, .... #gruebel Sie ist halt sehr ergebnisorientiert, und lässt sich überhaupt nicht auf die Menschen ein, die da mit ihren Wünschen, Fragen und Problemen vor ihr sitzen.

Der Prof. dagegen "menschelt", macht Mut und hat auch mal einen kleinen Scherz auf den Lippen.

Die Wartezeiten sind schon heftig, meist zw. 1 und 2 Stunden. Aber wenn man sich mal damit arrangiert hat, lässt sich das gut aushalten. Ich hab meist ein Buch dabei, und oft gehts auch schneller als erwartet.

Die Erfolgsquoten sind sehr gut, die Behandlung läuft professionell.

LG, Curly

5

hallo warst du auch bei der Gassner?

Top Diskussionen anzeigen