frage nach erstbesuch in kiwu klinik

hallo,
ich bin ziemlich neu hier im forum und heute hatte ich meinen ersten termin in der kiwu sprechstunde.
war eigentlich ganz schön und ich hab mich auch wohlgefühlt. es wird wohl eine ivf werden. das sg von meinem freund ist in ordnung bei mir sind allerdings beide eileiter nicht durchlässig. die ärztin hat gesagt wir warten auf die blutung und fangen dann mit dem nasenspray an. wisst ihr an welchem zyklustag mann damit beginnt. wie lange wird das benutzt und was kommt dann?
vielen dank für eure antworten.
karina

1

hallo,na da ergeht es dir ja wie mir.bei meinem mann war auch alles ok,mir mußten beide eilter entfernt werden:-(.wir haben nicht mit som nasenspray behandelt,aber das habe ich hier schon öfter gehört.ich hoffe du bekommst noch genaue antworten.wir hatten auch ne iVF und es hat gleich geklappt#huepf.ich wünsche dir alles alles gute und toi toi toi

2

Hallo Karina,

wir haben das gleiche Problem, beidseitiger Eileiterverschluß.
Ich musste vorab einen Pillenzyklus machen, am 13.10. (ca. 1Woche vor Zyklusende) musste ich mit dem Nasenspray Synarela beginnen und am 2.ZT (nächster Zyklus) 21.10. hab ich mit der Stimu mit Gonal F angefangen. Das Nasenspray wird weiterhin genommen, so dass kein vorzeitiger Eisprung stattfindet.
Hab auch schon bei vielen gelesen, die haben am 1.ZT mit dem Spray und am 3.ZT mit der Stimu angefangen.

Wenn Du sonst noch was wissen magst, einfach raus damit...

ganz, ganz liebe Grüße und viel Glück
Tanja

3

wir machen auch garde ne ivf.
bei meinem mann is auch alles ok , bei mir so auch bis auf der eileiter is zu.
aber nasenspray muß ich nich nehmen, ich haben am 21 zt eine spritze bekommen , und ab sonntag muß ich für 6 tage hormone spritzen.

glg

Top Diskussionen anzeigen