KIWU Pasing oder im Tal, suche empfehlungen

Hallo an alle.. ich bin ganz neu hier und suche dringen eure Hilfe.
Ich habe PCO mit allem drum und drann und wurde nun nach 2 Jahren Versuchen, in die KIWU Muenchen ùberwiesen..

Aber welche?
Bei wem?

Ist hier jemand der mir weiter empfehlen kann?
Was passiert wenn ich das erste mal dort anrufe?
Werde ich gefragt zu welchem Arzt ich mòchte?
Und wie sieht es mit den Kosten aus?
Was wird bezahlt?
Was wird ùbernommen?

Hilfe...Totale Panik...

Sehr lieb wenn ihr mir ein Tipp geben kònnt, denn ich mùsste so schenll wie mòglilch anrufen denn die Wartezeiten sind ja bestimmt auch lang ;o((

1

ich schreib Dir über Vk!

2

Fragen über Fragen..... :-)

Wir waren im Tal und wurden bei der 2. ICSI schwanger, meine Kollegin war in Pasing und ist bei einer Kryo schwanger geworden. Also ich denke, gut sind die beide #pro

Bei BBN kannst du dir online einen Termin aussuchen (ich war bei Dr. Noss, aber ich glaube, die anderen sind gleich gut). Dann füllst du einen Fragebogen aus, damit die schon einigermassen Bescheid wissen und beim Gespräch wird der Arzt dann nochmal durchsprechen, was die Situation ist und was gemacht wird. Also ob er noch mehr Infos braucht oder gleich loslegen kann....

Kosten sind immer relativ, wie bist du versichert? Die ICSI meiner Kollegin in Pasing war teurer als meine, aber sie hatte auch mehr Eizellen #kratz
Wenn du gesetzlich versichert bist, zahlst du die Hälfte, wenn du privat versichert bist, ist es etwas mühsam oft, die PKV zum zahlen zu kriegen, aber dann zahlen sie 100%. Mußt du aber vorstrecken....
Zu erwartende Kosten sagt dir der Arzt aber genau, schwankt ein bißchen je nach Art, aber eine IVF kostet ca 4000-7000€. Meine jeweils ~4600€ gezahlt von der PKV.

Warten mußt du idR ein paar Wochen überall. Da du zT öfter morgens hin mußt zum US würd ich auch überlegen, was für dich einfacher zu erreichen ist. Ich fand Marienplatz superpraktisch.

Frag ruhig, wenn du mehr Infos brauchst....

viele Grüße
Tina

3

Guten morgen!

Ich war auch im Tal bei Dr. Noss.
Den Termin hab ich per Telefon ausgemacht, kannst Du aber auch online über die homepage ausmachen. http://www.ivf-bbn.de

Dr. Noss kann ich Dir zur sehr empfehlen. Die arbeiten dort alle sehr professionell. Zu den Kosten von IVF/ICSI kann ich Dir nichts sagen, da ich gleich im ersten Stimuzyklus mit Puregon und GV nach Plan schwanger wurde.
Unser Sohn wird 17 Monate alt.

Nun bin ich wieder schwanger, ohne Hilfe der Kiwuklinik, ohne alles.

Ich habe auch PCO, folglich keinen Eisprung gehabt.


Die Standart-Blutuntersuchungen Hormone, HIV-Test werden von der Kasse übernommen. Auch den Puregon-Pen hab ich von der Kiwupraxis bekommen, hab hier schon gelesen dass den einige kaufen müssen.


Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich!


Liebe Grüße und alles Gute für Dich!

Wunschi mit Louis, 16 Monate und Minibabyboy 22SSW

4

Danke an alle fù die Antworten aber ich glaube ich werde das Hormonzentrum Muenchen besuchen...

Habt ihr lange fùr das erste Termin warten mùssen?
Ich werde nicht sofort eine kùnstl Befruchtung machen lassen denn finanziell geht das im moment noch nicht aber ich werde es mit Hormonspritzen oder Clomifen versuchen...

Bei mir ist es so das ich ùberhaupt keine Regel habe, dasshalb keine Eirreifung....;o((

Top Diskussionen anzeigen