Bitte um Rat,würdet ihr 6.clomizyklus wagen? oder ist das zu riskant ?

Guten abend zusammen,

ich bin wieder mal nach einem negativ wohlauf, und wollte fragen ob ihr auch 6.clomizykluse hinter euch habt.
dies wäre dann mein 6. clomifen-zyklus, und es wäre ja anscheinend hoch krebserregend, nun stehen die fragen bei mir offen, was ich machen soll.
einerseits denke ich ob 5 oder 6 zykluse, sind doch fasst das gleiche ob das eine mehr viel ausmachen würde??

soll ich auf einen puregon, oder gonal stimulation bestehen, oder soll ich diesen zyklus noch mit clomifen stimulieren, was meint ihr persönlich, oder wie sind eure erfahrungen.

würde mich freuen, wenn ich aus euren erfahrungen profitieren kann.

Lieben Dank !!

1

du darfst 6 machen aber mehr nicht.aber wenn du schon 5 hinter dir hast scheint es bei dir einfach nicht mit clomi zu klappen frag doch mal deine fa wegen ner bauchspiegelung oder spritzen die den es auslösen sollen.viel glück kerstin

2

es hatte zwar schon 1 mal geklappt aber ich hatte leider eine missed abortion mit ausschabung.
ich glaube ich sollte noch diesen einen versuch probieren mit clomi. mein ES wird dann trotzt clomifen mit einer predalon-spritze ausgelöst.
danke für deine meinung !!

wünsche uns allen viel glück !!

3

Hallo,
bin jetzt auch im 5. Clomizyklus.Mit Predalon hab ich auch schon ausgelöst.Mein Gyn sagt,wenn die Werte passen kann man auch ruhig mehr Zyklen mit Clomi stimmulieren.Man hat ja nur eine Chance von wenigen Prozenten im Zyklus das es überhaupt klappt.
Viel Glück und liebe Grüße
K

weiteren Kommentar laden
4

HOCHKREBSERREGEND - dann wäre clomi verboten!!!

es erhöht die immer noch saukleine wahrscheinlichkeit, darum soll man nicht länger als ein halbes jahr versucehn - abgesehen davon: wenn in 6 zyklen mit clomi und in den davor ohne clöomi nicht geklappt hat,. dann sollte man eh man schauen worans liegt!

6

hi,

danke für deinen beitrag.
wir haben bei unserer kiwu-zentrum zwar schon mit clomi stimuliert, aber das war nicht in einem zeitraum von sechs monaten, wir hatten immer wieder pausen müssen.
einmal hatte es mit clomi geklappt (MA+AS), mein arzt meint halt das wir es nochmal damit versuchen können.
ich weiss nicht warum gleich an clomi zugegriffen wird, vielleicht weil die fh-spritzen zu teuer sind????

ich habe pco usw. und mein mann ein sehr eingeschränktes SG, so das es ohne IUI, oder IVF überhaupt nicht klappen kann. daran liegt es.

7

aber warum dann clomi wenn ihr eh wisst das iui oder ivf?

weitere Kommentare laden
12

Man darf wohl sechs machen. aber mein arzt sagte, das die wahrscheinlichkeit einen fünfeten pder sechsten Zyklus zu machen nicht so gut wären. Meistens wird man eher oder mit Clomi gar nicht schwanger.
Ich glaub ich würde was anderes probieren, aber das musste du mit deinem FA besprechen.
LG Nadine

13

Sorry für die Schreibfehler,#klatsch musste sehr schnell schreiben, hat an der Tür geklingelt
LG Nadine

14

hi,

danke für deine antwort.
ich werde es nochmal versuchen, danach sehen wir weiter.

LG

Top Diskussionen anzeigen