jemand in der Kinderwunschklinik Wiesbaden...

Hallo Ihr lieben,

ich wollte mal fragen ob hier jemand auch in der Kinderwunschklinik wiesbaden zur behadlung ist..
bei wem seit ihr ? was wird gemacht ivf oder ICSI ?
zu mir wir hatten im Sep unsere ertse Icsi, leider negativ. Unseren nächsten versuch wollen wir wohl bei Dr. Hahn machen daher meine frage ob ihr bei eurem 2 versuch gewechselt habt ?

vielen dank fürs antworten

1

Hey,

wir sind auch in WI...waren allerdings vor einem Jahr das letzte Mal da, da wir unsere Diagnose erst mal verdauen mussten. Wollen nächste Woche wieder hin zum SG und dann zum Gespräch zum procedere. Sind bei Frau Dr.????...meinst Du mir würde jetzt der Name einfallen???!!!Oh Mann...
Seid Ihr dort zufrieden? Wir kamen uns im letzten Jahr sehr überrumpelt vor sofort eine IVF machen zu sollen ohne großartige Voruntersuchungen. Hatte mir einfach irgendwie was anderes unter der Betreuug dort vorgestellt. Es waren alle sehr sehr nett, ohne Frage. Bei uns wurde der Hormonstatus bestimmt...war alles ok. Dachten es läge an meinem Zyklus oder so, aber bei uns ist das SG meines Mannes das Problem. Aber uns wurde irgendwie nichts so richtig verständlich erklärt...man ist wohl davon ausgegangen, daß die vorherige zugeschickte DVD alle Fragen beantwortet. Außerdem dachte ich, ich würde auch untersucht werden und evtl mein Zyklus überwacht werden. Hab mir das alles nicht "so schwer und kompliziert" vorgestellt, da ich von meinem Mann schon ss war. Hatt leider 2007 eine FG und bin seither nicht ss geworden

LG Krümel

2

...ahhh glaube sie heißt Frau Dr. Schilberz, kann das sein ??

3

Hallo Krümel ,

doch ich bin dort schon sehr zufriden.. auch wenn ich tierische angst vor den nächsten icsi habe. Bei unserem ersten versuch war ich so optimistisch. Ich hoffe sehr das mein optimismus sehr bald zurückkehr immerhin wollen wir ende nov. mit dem nächsten versuch starten.
Wir wurden von Dr. Dr Limberg und Fr. Borzhagen betreut. Hab aber jetzt so oft gutes von Dr. Hahn gehört das ich wohl von ihm eine zweite meinung brauche.. den noch ein negativ halt ich nicht aus #heul

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

Wir sind seit Juli in Wiesbaden in Behandlung. Hatten diverse Gespräche mit Frau Dr. Rudig (eine sehr nette!!), wurden dann aber zu Frau Dr. Rau gewechselt, weil bei uns nur eine ICSI infrage kam und Frau Dr. Rudig für "außerkörperliche Befruchtung" wohl nicht zugelassen ist (?? Sagte man uns so). Schade, denn mit Frau Dr. Rau werde ich persönlich leider nicht so 100%ig warm. Mein Mann findet sie aber auch sehr nett.

Wir hatten am 3.10. Transfer und ich muss bis 19.10. warten, bis ich zum BT "darf". Fühlen uns beide aber sehr gut aufgehoben in Wiesbaden, sehr angenehme Atmosphere und die Leute dort sind auch alle nett.

Wünsche dir viel Erfolg für den 2. Versuch!!!!!

LG
Conny

7

wünsch dir ganz viel glück für den BT!! ganz kaum erwarten bis der nächste versuch los geht auch wenn die angst gerade auch riesig ist

6

Hallo Du,

sind auch in Wiesbaden in Behandlung, wie Du bei Frau Dr. Limberg. Warst Du mit ihr nicht zufrieden?
Wir waren erst zweimal dort bisher und ich fand sie sehr angenehm. Hat meine Fragen ausführlich beantwortet und auch viel Verständnis für meine Ungeduld gezeigt.
Bei uns steht ebenfalls ein ICSI an, allerdings heiraten wir jetzt am Samstag erstmal. Werden dann gleich am Montag hinfahren, damit Kostenplan erstellt werden kann, und ich hoffe inständig, dass es dann noch dieses Jahr mit dem ersten Versuch klappt. Leider zieht sich das Ganze etwas dadurch, dass wir uns entschlossen haben, erst zu heiraten. Als Selbstzahler wäre ich jetzt schon mitten in der Behandlung.
Eine Frage: wie lange hat denn bei Euch die Krankenkasse für die Genehmigung gebraucht?

Liebe Grüsse und alles alles Gute für die nächste Behandlung,

Alioscha

8

Hallo, mein name ist ivonne!... ich war vor gut 5 jahren im kw wiesbaden. und war sehr zufrieden. nach 3 zyklen bin ich endlich schwanger geworden mit unseren sohn adrian. nun wollten wir vor 2 jahren noch einen versuch starten. und es hat leider wiedermal von selbst nicht geklappt.. bin dann wieder zum kiwu wiesbaden hin. haben ein jahr versucht und i-wie leider keinen erfolg gehabt. :-( bin in frankfurt op worden. wollten schauen ob irgendwas im weg steht. aber wär alles ok gewesen... bin so entäucht das es diesmal nicht so leicht klappt wie bei adrian. und überall werden in meinem umkreis die frauen schwanger. und ich nicht... es ist echt hart... nun habe ich seit letztem dez. bis jetzt eine pause gemacht. da ich psyschich ein wrak war... nun hab ich neue hoffnung. und noch 2 zyklen die ich noch versuchen will... was danach kommt weis ich leider nicht......

jedenfalls mim personal bin ich sehr zufrieden. vorallem mit fr. dr. rudig. sie ist für mich persöhnlich die beste... hab sie richtig lieb gewonnen... habe eben mit ihr telefoniert, und haben termin ausgemacht.. warte jetzt auf meine mens. und dann hoffe ich das es in den restlichen 2 zyklen die ich noch habe klappt...

würde mich freuen wenn sich noch andere frauen mit mir austauschen möchten . reden/schreiben tut gut. man weis das man nicht allein mit diesem problem ist!

lg ivonne

Top Diskussionen anzeigen