Transfer +5 plötzliche Bauchschmerzen, was kann das sein?

Seit ca 2 Stunden quälen mich starke Unterleibsschmerzen stechend auf der linken seite, Höhe Eierstöck, nehme ich an. Und ich hab das Gefühl ich hab einen Blähbauch....schaut ja er ist auch mal wieder kugelrund....


Ist das"normal"?

Ich nehme seit letzten Mittwoch Prgesteron und hatte bis Sonntag Metrelef nehmen müssen...

Warum kommen die Schmerzen so plötzlich?

Wenn ich hier so liege geht es einigermassen.

Zu wenig getrunken vielleicht? war heute den ganzen Tag unterwegs und bin glaub ich nicht ganz auf meine 3 Liter gekommen.


hole ich aber grad ganz brav nach...

noch was ich wollte heute Gurke essen und fand, sie schmeckt super eklig, MEin Partner meint sie schmeckt wie immer..
ANzeichen? *hofft*

1

TR+5 ist definitiv zu früh für Anzeichen ;o)

Hast Du immer noch Schmerzen?!
Kann eine Überstimu sein, oder auch einfach nur eine falsche Bewegung -denk dran, die Eierstöcke werden durch die Stimu noch vergrößert sein...

2

ja ist aua..lieg hier irgendwie im bette und jammer....

hatte kurz ne wärmflasche auf der seite...hab sie jetzt aber wieder weggelegt...Wärme soll ja nicht gut sein...ich trink und trink und trink ersteinmal....

3

Hallo,
ich bin neuling hier undunsere ICSI wird nun geplant.
ch suche hier nach tips und so wollte ich Dich fragen, musst man tasähclich nach PU 3 l am tag trinken? Und ist egal was? Warum wird es gemacht?

4

Hallo

Also ich finde TF+5 nicht zu früh für anzeichen, ich hatte sie bereits bei TF+4 und es hat gestimmt, leider FG, alle anderen versuche hatte ich nichts und es war jedesmal negativ;-)

mein Arzt meinte ca 3 tage nach TF nisten sie sich ein und dann gehts bereits los das sie in kleinen mengen hcg bilden und manche reagieren eben drauf und manche nicht. ( wir haben TF am 3 tag nach PU)

bei meiner Tochter habe ich ES+10 getestet und hatte da bereits seit 3 tagen anzeichen;-)

also ich drück dir die daumen;-)

ich wäre froh wenn ich was merken würde#schmoll

lg sabine TF+6

5

Geh sofort zum Doc. Das sind Anzeichen für eine Überstimmulation. Durch die Vergrößerung der Eierstöcke besteht die Gefahr, dass sie sich verdrehen und dann absterben !!!!!!!!!!!!!!

6

ich war am montag früh ja beim doc zur kontrolle,hätte er was sehen müssen? vorm ging es mir noch blendend.

ein wenig vermute ich auch, dass sich ein paar püpse verklemmt haben...das kann ja auch schmerzhaft sein...

würde man am blutbild ne überstimmu sehen?

kann eine überstimmu so plötzlich kommen?

8

Montag früh kann ja auch noch alles in Ordnung gewesen sein. Ne Überstimmulation sieht man glaub ich nicht am Blutbild. Da sprechen die Symptome für sich. Klar kann die Überstimmu plötzlich kommen. Eierstock dreht sich und zack.
Lass es überprüfen. Ich drück dir die Däumchen.

7

Hallo!

Also mein Arzt hat ganz eindringlich wiederholt dass man SOFORT bei Einsetzten unbekannter, stechender Schmerzen in die Klinik kommen soll.

Es könnte sich da, wie schon geschrieben wurde, um einen verdrehten Eierstock handeln.
Der wird dann unter Betäubung wieder herumgedreht.

Wenn' was anderes wäre, umso besser.

Ich fände aber wichtig dass du wenigstens in der Praxis oder wo du in Behandlung bist anrufst.

Viele Grüße, SQ

Top Diskussionen anzeigen