1. Kryo - wie läuft das mit dem Auftauen?

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Abgang in der 5. SSW nach der 2. ICSI möchten wir jetzt mit der 1. Kryo starten. Haben das vorher noch nicht gemacht, da bei der 1. ICSI nur eine Eizelle befruchtet wurde. Jetzt haben wir 3x2 Eizellen auf Eis liegen.

Habe mit der Klinik in Essen telefoniert und bekomme heute meinen Kryo-Plan und das Rezept für die Tabletten.

Wie genau funktioniert das mit dem Auftauen der Eisbären:
- wie lange dauert es, bis man sieht ob die "wach + fit" sind? Auftauen + wieviel Tage bis zum Transfer?
- wieviele tauen die auf? (würde gerne 3 einsetzen lassen)
- wie häufig passiert es, dass gar kein Eisbärchen wach wird???#zitter

Vielen lieben Dank für eure Antworten im Voraus!

#herzlich
Jessi

1

Hallo Jessi,

ich bin auch gerad in meinem ersten Kryo-Zyklus. Wir haben 3x2 und 1x1 Eisbären. Bei uns ist es jetzt so, dass wir erstmal 3 auftauen. Sollten weniger wie 2 fit werden, so werden 2 nachgetaut.
Allerdings kann ich dir nicht sagen, wie schnell das wach+fit geht. Die Wahrscheinlichkeit das die wieder fit werden liegt ja bei 70-80%, da hoffe ich doch mal, das sich die Eisbären auch aufwachen lassen #schwitz .
Übrigens: bei mir sind es im Spontanzyklus von auslösen ES bis Transfer 4 Tage.

Lasst ihr ein assisted hetching vornehmen?

Lg,
samanda #sonne

2

Hallo Samanda,

na dann wünsch ich dir ganz viel Erfolg im Kryo-Zyklus.

Den genauen Plan ob Spontanzyklus oder hormonell-unterstützer Zyklus bekomme ich heute per Post (gestern war mein 1. ZT). Wenn ich den Plan vorliegen habe, soll ich in der KLinik nochmal anrufen.

Dann frag ich auch mal wg. dem Assisted Hatching.
Was sagt dein Doc denn dazu?

LG
Jessi

3

Danke!

Also mein Doc hat das Assisted Hatching bei kryo-konserviertem Material empfohlen. Angeblich sind die Chancen dann etwas besser. Ich war mir erst etwas unsicher, aber jetzt lasse ich es wohl doch machen. Das wird in meiner KiWu mit Laser gemacht.

Ich bin heut schon ZT 12, eventuell ist am Montag Transfer.

Ich wünsche Dir auch viel Erfolg!

lg,
samanda


weiteren Kommentar laden
4

Hallo Jessi !

Ich stehe kurz vor meiner 2. Kryo.....muss nur noch auf die Mens warten ;-)

Also bei meiner lezten Kryo (wir hatten 2x2 EZ eingefroren) wurden die 2 EZ Donnerstags aufgetaut und am Freiteg war TF und ich habe einen 2-Zeller und einen 6-Zeller zurück bekommen #freu leider war die Kryo trotzdem neg. #heul

Habe jetzt 2 Monate pausiert und wir beginnen jetzt im September mit der 2.Kryo.......

Ich habe zum GMS-Aufbau Estrifam bekommen und nach dem TF Utrogest genommen.
Diesmal werde ich noch in der 1.Zyklushälfte Himbeerblätter-Tee trinken und ein homöo. Präperat nehmen und in der 2.Zyklushälfte trinke ich Frauenmantel-Tee mit Bryophyllum (soll die Einnistung fördern) #schein#hicks man tut was man kann

Wünsche dir viel #klee#klee#klee und drücke die #pro#pro#pro

Liebe Grüße #blume Selima

7

Hallo Selima,

tut mir leid für dich, dass es bislang auch bei euch nicht geklappt hat. Drücke dafür umso mehr bei der nächsten Kryo die Daumen für euch. #daumen

Die Tipps mit dem Tee hab ich mir notiert. Bei einer Heilpraktikerin bin ich auch. Mal sehen, was die mir gibt. Bei der ICSI hatte es ja geholfen.... zumindest für die 1. Zyklushälfte und für die WS.

Alles Liebe und Gute für Dich

#herzlich



8

#liebdrueck#herzlich#freu#klee

6

Ach....assisted hatching haben wir sowohl bei der Icsi als auch bei der Kryo machen lassen ;-)

9

bei uns wurde beschlossen 2 zurück und dann haben wir beschlossen so lang aufzutauen bis 2 fit sind ..... die ersten beiden aufgetauten waren gottseidank fit und sind seit freitag bei mir :-D .... das aufwachen dauert wohl so 8 h, also bis dahin sollte die anfangen sich zu teilen. 70% überlegen das auftauen. am tag des tf ist man dann quasi 3+1 .,, viel glück

Top Diskussionen anzeigen