Bruststechen...Prolaktin schon wieder zu hoch?

Hallo Mädels *winke*

Sagtmal, welche Ursachen kann man haben wenn man Bruststechen hat?

Schwanger geht ja wohl mal nicht (und auch wenn, wärs dazu viel zu früh) und mein ES ist jetzt auch schon gut 7 o. 8Tage her (rein rechnerisch, hab diesmal nicht auf meinen Zyklus geachtet), also wirds daran auch nicht liegen.

Damals hatte ich 52,2 Prolaktin, also echt um einiges zu hoch, hab aber gleich Dostinex bekommen und war dann alles wieder im grünen Bereich :-) damals hatte ich aber deshalb keine Brustschmerzen, obwohl man das ja hätte bei so nem Wert.

Jedenfalls, aus welchem Grund könnte die denn noch stechen bis auf zu hohes Prolaktin?

glg Dani

1

Hi Dani!

Also, ich bin ja auch so eine Prolaktin geplagte, aber Bruststechen hatte ich noch nie, trotz hoher Werte ohne Bromocriptin.
Das erste und einzige Mal, als ich Bruststechen/-schmerzen hatte, da war ich #schwanger. Das ging so 6-7 Tage nach ES los........
Nehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.

Lg Nicole #blume

2

Hallo und danke fürs Antworten!

Naja, damals hatte ich auch kein stechen obwohls ja sehr hoch war *hm*

Hm, also #schwanger wäre bei mir eher ausgeschlossen #gruebel da im März das 3.SG extrem schlecht ausgefallen ist.

Ich frag den Arzt einfach mal ob er vl nochmal mein prolaktin testen könnt.. vl spür ichs ja diesmal doch :-(

glg Dani

3

Hast Du denn auch Flüssigkeitsaustritt aus der Brust? Das war bei mir immer ein Zeichen, dass der Wert zu hoch war. Normalerweise ist ein gut eingestellter Wert nicht so leicht aus der Bahn zu werfen, wenn man die Medis regelmäßig nimmt.
Wurde bei Dir denn ein Prolaktinom ausgeschlossen?

Lg N.

weitere Kommentare laden
5

Hallo Dani,

also ich hab das Problem mit dem Bruststechen auch ab und zu obwohl mein Wert in Ordnung ist. Im letzten Zyklus hat sich das sogar so angefühlt, wie beim Milcheinschuss, stand morgens unter der Dusche und hab echt geguckt ob da net was rauskommt.


Lg Lia

7

Hallo,

Ui, na so fühlt es sich zum Glück eh nicht an als ob da gleich was rauskommen würde ;-)

Aber sie sind halt mega riesig geworden (das kommt ja aber eh immer in de 2.zh) und seit gestern sticht es so richtig von innen :-( ganz anders als sonst, deshalb tipp ich fast auf einen wieder zu hohen Wert #schwitz

Oder kann das auch von Östrogenen kommen? #gruebel

Ach gott, der weibliche Körper, den muss man mal verstehn #schein

9

Ich versteh meinen nicht und mein Arzt auch nicht;-)

Wie mein Ö-Wert ist kann ich dir nicht sagen, ich weiß halt nur dass mein Prolaktinwert seit Januar oder Februar bei allen Test in Ordnung ist

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen