Keine Befruchtung nach IVF, nun Rettungs-ICSI

Hallo!

Ich hatte am Freitag Punktion von 9 EZ und habe gestern erfahren, dass sich KEINE EINZIGE Eizelle befruchten ließ!!!!
Das ist so was von frustrierend!!!!!!!!!!!!!

Nun wurde gestern eine Rettungs-ICSI gemacht und heute habe ich erfahren, dass sich 2 EZ befruchten ließen. Morgen nachmittag soll der Transfer sein...

Ich bin voller gemischter Gefühle...soll ich den Transfer überhaupt machen lassen??

Ich habe gegoogelt...vor 4 Jahren war eine Rettungs-ICSI zu 100 % aussichtslos...jetzt gibt es wohl ne Handvoll Frauen, die schwanger wurden...also ne Chance im kleinsten einstelligen Bereich... :-(

Ich habe heute die Biologin gefragt, sie meinte, sie Chancen seien seeehr gering, aber ein Versuch wärs allemal wert...

Nun habe ich aber schon seit gestern massive Anzeichen einer ÜS...totale Schmerzen obwohl ich3-4 l trinke...

Beim letzten Mal (unserer 1.IVF) wurde ich sofort schwanger, hatte ein extremes ÜS-Syndrom und war auch 3 Tage im KH...leider verlor ich unser Kind schon in der 9. SSW...

Wir fahren am Donnerstag für 10 Tage in Urlaub...ich habe keine Lust auf dem Schiff (wir machen ne Kreuzfahrt) wieder so massive Probleme zu kriegen und evtl die Reise abbrechen zu müssen...

Ich habe die letzten 12 Monate 3 FG mit Ausschabung gehabt, mir geht echt grad die Luft aus...ich will nicht wieder so was erleben...Hoffen , Bangen und dann doch das Aus...dann lieber gar keinen Transfer...zumal die Chancen ja wohl eh bescheiden sind...

Was meint ihr dazu??? Kennt ihr evtl sogar jmd, die mit Rescue/Rettungs-ICSI schwanger wurde und ein Kind entbunden hat...??

Mir fällt auf, dass bei mir grad dieser totale Wille zum 2. Kind nachläßt, das letzte Jahr war einfach zuviel für mich...Ich werde nächste Woche 40 und will meinen Geburtstag genießen...vielleicht soll es bei mir einfach nicht sein...vielleicht ist mir nur 1 Kind gegönnt...?!? Ich weiß es einfach nicht...

Viele Grüße

Sabine mit Raphael 3 Jahre fest an der Hand und 3 unvergessenen #stern tief im Herzen

1

#freuHey

sei doch froh, dass du Ebryos hast. Mach den Transfer auf jeden Fall!

Lg Nadine

2

Hey,
ich habe leider keine Ahnung wie die Chancen sind......

ICH würde mir die beiden einsetzen lassen, egal wie die Chancen stehen........denn nur die kleinste Chance ist es Wert....

Aber DU hast ein gesundes Kind fest an Deiner Seite....auch wenn der Wunsch nach einem zweiten mit Sicherheit deswegen nicht kleiner ist weiß ich nicht, ob ich an deiner Stelle viell. enfach das Leben mit dem kleinen genießen würde?!

Wenn Du wirklcih schon komplett mit einem 2. abschließen könntest, dann würde ich den Urlaub genueßen und es nicht machen........wenn nicht, dann wag es...............

Wie auch immer, ich wünsche Dir alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen