Synarela

Hallöchen!!

Nehme nun seit Mittwoch das Nasenspray.
Habe jetzt wahrscheinlich eine blöde Frage, denn wir haben sicher alle schonmal Nasenspray genommen *gg*

Aber kann man bei der Anwendung etwas falsch machen?
Also die Apothekerin sagte mir, vor der Erstanwendung ein paar Mal pumpen, bis dann ein Sprühstoß rauskommt. Das habe ich auch gemacht.... drei oder viermal, bis eine volle Dosis rauskam.
Jetzt lese ich grad, dass man 6-7 Sprühstöße abgeben soll, bis sich die Pumpe gefüllt hat.
Macht das jetzt einen Unterschied??

Hab ja schliesslich Bammel, dass es nicht so wirkt, wie es soll.

Wurde bei Euch vor der Stimu dann noch eine Blutabnahme durchgeführt??
Also ich soll mich am ersten Tag der Blutung melden und dann sagen die mir, wann ich mit den Spritzen beginnen soll. Und nach drei Tagen spritzen muss ich dann zur Blutabnahme.

1

nein hast es richtig gemacht
ich muss immer morgens ein sprühstoß ins eine nasenloch und abend ein in das andere

mit dem spritzen geht es dann 2-3 tage danach los
(ersten Tag der Blutung )

bei mir wird jedesmal blutabgenommen wenn ich zur untersuchung muss

keine panik
Du schaffst das schon#liebdrueck

lg
blaumuckel#blume

2

Also hat es gereicht, dass ich so oft gesprüht habe, bis eine volle Dosis rauskam, vor der Erstanwendung?

Ich muss auch morgens und abends jeweils einen Sprühstoss in ein Nasenloch.
Aber ist halt egal, welches Nasenloch....muss man doch nicht abwechseln machen.

Also mit der Stimu wurde mir gesagt, wird zwischen dem 3. und 10.Zt begonnen.

3

Ja hat gereicht

aber trag dir auf dem aufkleber der dabei ist (unter dem Etikett)
(beschreibung auf dem Nasenspey) das anfangsdatum auf
weil du es nur 60 sprühstöße benutzen sollst (oder ich rechne immer vom tag wo ich anfange bis zu dem tag wo meine 60 verbraucht habe )und schreibe mir den tag auf dann weiß ich wann ich ne neue brauch

und dann schreibe ich mir auf
morgens rechts
abends links

das ich das auch abwechselnd mache
so kann nichts schiefgehen

weiteren Kommentar laden
5

Hi,
ich habe gestern mit dem Spray angefangen , und man kann normalerweiße nichts falsch machen.
Aber als ich ihn bei meiner letzten IVF zum ersten mal genommen hab, war ich so doof und hab vergessen vor dem sprühen die Kappe abzunehmen #roflund hab zu meinen Mann gesagt den Spray merkt man ja garnicht .
Als er dann nach 3 Anwendungen aus der Kappe lief wusste ich warum ich nichts merkte.War aber nicht schlimm.
L.G

6

Hihi, die Geschichte ist auch nicht schlecht ;-);-)

lso das kann mir nicht ausversehen passiert sein, denn ich merke immer, wie "schön" mir das Spray in den Hals läuft *würg*
Hat keinen so angenehmen Geschmack,finde ich #schock

7

sorry internet ist abgekackt
habe noch mal nachgelesen
und es steht drin
morgens ins eine und abends ins andere
sonst ruf morgen noch mal an und frag

ach das mit der kappe ist mir auch einmal passiert ist mir aber gleich aufgefallen weil der "leckere Geschmack " fehlte

8

ich kannte dem Geschmack ja damals noch nicht, weil ja nie was rauskam.....

9

Hallo kiwu2009,

also ich habe auch nur 4 oder 5 mal gesprüht. Nehme seit 07.08. das Nasenspray. Leider kann ich nicht anfangen mit spritzen, da sich ein Zyste gebildet hat.

Bei mir wäre es genauso gewesen - nach vier Tagen zur Blutabnahme.

Viel Glück #klee.

10

Naa duu,

jaa ich nehme ja auch seid 20.08.09 das Synarela. Ich hab auch nur 3 oder 4 mal gesprüht bis was kam. Sooo sagte es mir auch die nette Dame in der Apo.

Ich muss allerdings morgens 2 hübe nehmen also in jedes Nasenloch ein hub und Abends nochmal das gleiche bis zum 04.09.09, da hab ich dann Blutabnahme und Ultraschallkontorlle. Scheine ein anderes Protokoll zu haben wie duu. smile. Ich weiss auch noch nicht ab wann bei mir stimuliert wird, erfahr ich dann alles am 04.09. ohh noch 2 Wochen ich bin soo gespannt.

Jaa das nasenspray ist wirklich eklig im Hals und immer läuft die Nase und man muss hochziehen. lachhh

LG
Michi

Top Diskussionen anzeigen