Pause zwischen IUI?

Hey Leute,
wer von euch hatte schon mehrere IUIs? Ich wollte mal wissen, ob es normal ist, einen Monat Pause dazwischen zu machen. Leider habe ich gestern das negativte BT-Ergebnis erhalten. :-(
Jetzt bekomme ich meine Periode, dann soll ich einen Monat nichts machen und wieder auf meine Periode warten und mich dann wieder bei KiWu-Klinik melden. Mein Problem ist aber, dass ich immer Schwierigkeiten habe, auf normalem Weg meine Periode zu bekommen. Meist habe ich bisher einen Monat die Pille genommen. Gestern war ich am Telefon so traurig über die schlechte Nachricht (ausgerechnet auf der Hochzeit meiner Schwester), dass ich nicht weiter nachgefragt habe... Habt ihr ähnliches erlebt?
Kuss meilensteinchen

1

Hallomeilensteinchen...

erstmal lass dich mal fest #liebdruek
Es tut mir leid, dass es nicht geklappt hat.

ich hatte zwar nur einen IUI, aber ich kenne denoch einige Frauen, die mehrere hatten.

Meine Freundin zum Beispiel hatte zwei bis es geklappt hat und dazwischen hatte sie keine Pause.

Jede KiWuKl macht das natürlich anders.
Ruf doch am Montag dort einfach nochmal an...

Wenn du deine Mens nicht bekommst, solltest du dann auf jedenfall einen Termin machen.

Wenn du die Pause allerdings nicht möchtest, solltest du das auch mit deinem behandelnen Arzt klären. Es geht schließlich um dich und deine Wünsche sollten da auch berücksichtigt werden.

Ich wünsch dir für den nächsten Versuch ganz viel #klee#klee#klee#klee#klee und natürlich einen Erfolg.

GLG

2

Hallo meilensteinchen!

Ich bin grad am Anfang des 5. IUI Zyklus und ich habe nur nach der FG nach der 3. IUI eine Pause gemacht-aber eben WEGEN der FG.

Die drei Versuche davor hab ich in einem durchgezogen und auch den 4. und 5. mache ich nun direkt hintereinander.
Hab den Doc auch mal gefragt, da ich die Pause von Clomi kenne. Aber er meinte, wenn ich mich gut damit fühle-ich spritze Puregon-dann kann ich nahtlos weiter machen!

Liebe Grüße,

Nicole

3

Hi ich hab auch nur Pausiert wenn was nicht planmäßig lief ( wegen Zyste und Gelbkörper ) Frag doch mal nach, ne IUI ist ja jetzt Körperlich und seelisch nicht so anstrengend als ne IVF oder ICSI. Viel Glück und LG Betzy

4

Danke für eure Antworten. Es hat mir schon mal sehr weitergeholfen. Ich rufe direkt Montag dort an und frage, ob ich nicht auch den nächsten Zyklus mit Puregon starten kann. Schließlich ist das Zeug auch teuer und ich habe noch eine angebrochene Ampulle im Kühlschrank, die man ja insgesamt 28 Tage nach Anbruch noch nutzen kann.

Gruß Meilensteinchen

5

Nochmal kurz:

zum Thema nur 28 Tage eine angestochene Ampulle benutzen meinte mein Arzt mal: "Wenn ich der Hersteller wäre von dem teuren Zeug, dann würde ich das auch draufschreiben..." Ich hab gestern auch wieder die alte weiterbenutzt. Am Montag sind die 28 Tage rum und dann sind noch Einheiten für 2x spritzen drin- ich werd sie leer machen. Wir sind jetzt Selbstzahler und die Ampulle kosten 354 €. Solange ich da nicht 3 oder 4 Wochen drüber bin, mach ich das.

Lg Nicole

6

danke für den Tipp!
Warum seid ihr jetzt Selbstzahler? Darf ich das fragen?

weitere Kommentare laden
10

Hey du,

nach meiner ersten IUI rieten sie mir ebenfalls dazu, den nächsten Zyklus natürlich zu nutzen. Manchmal stünden da die Chancen höher, da man dem Körper durch die Hormone etwas mehr auf den Weg gebracht hat. Ob das was dran ist, weiß ich nicht. Wir machen nun Pause, starten dann aber nicht mit einer 2. IUI, sondern direkt mit einer ICSI.

Viel Erfogl!
#klee

Top Diskussionen anzeigen