Nehmt ihr noch was zur Unterstützung bei IVF/ICSI?

Ach Mädels ich wieder, #augen

sagt mal trinkt ihr einen Tee oder nehmt ihr irgendwas zu euch was eine mögliche Schwangerschaft begünstigen könnte?

Also vom 1. ZT bis zur Punktion?

Hab hier gerade in der Küche entdeckt (noch aus meinen verzweifelten Versuchen mit natürlichen Mitteln ss zu werden)2 Packungen Himbeerblättertee Bio.

Bei mir hat das super geholfen gehabt toller ZS und tolle Schleimhaut. Aber das ja jetzt eine künstliche Befruchtung und ich bin mir unsicher ob man sowas zusätzlich noch trinken kann/sollte?

Mein Kiwu Arzt brauch ich net zu fragen....der findet es schon unmöglich das ich mal ZB geführt habe und von Naturmitteln hält er ganz und garnichts.

Also Mädels was nehmt ihr? Und was haltet ihr davon oder welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Achso Femibion nehme ich schon seit 3 Jahren durchgehend.

LG

lambadaa #sonne

1

hallo lambadaa!

ich trinke vor der pu auch himbi-tee, kann ja nicht schaden ;-)

zusätzlich mache ich noch TCM, also akupunktur und nehme spezielle chin. kräutertinkturen.

lg#blume

2

Ja kann das nicht schaden? Na denn kann ich das ja mal trinken!

Wieviel war das täglich 3 Tassen glaube ich ne? Und ab wann? ZT 1 schon?

TCM und sowas kenn ich garnicht was ist denn das?

LG

#sonne

3

traditionelle chinesische medizin

jo, 3 tassen...kannst du an zt 1 ruhig schon anfangen...die schleimhaut bildet sich ja auch während der blutung schon neu

weitere Kommentare laden
6

Das passt zwar nicht in meinen Beitrag aber da ist sogar urbia zu sehen.

Ist das Paar aktuell hier bei urbia?

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/2637514;jsessionid=2DCF9B934092712EB17369C9F42CC0A7

9

Hallo Lambada, das Paar ist bei urbia. Ich hab sie angeschrieben und Ihr gesagt, dass Du Sie "suchst".

Vielleicht meldet Sie sich ja bei Dir!

LG

10

Danke für den Link...

Ja, irgendwie geht es uns doch allen so, oder?!?! Und wer würde nicht gerne rausgehen und einfach mal seiner Wut und seinem Frust freiem Lauf lassen...
Kinder ja - zahlen dafür nein! Und das dann von Bundesland zu Bundesland auch noch unterschiedlich...

Vielleicht sollten wir alle umziehen - in Sachsen werden doch jetzt die Kosten schon voll übernommen, oder?!

Immerhin haben wir uns und zumindest das sollten wir uns auf keinen Fall nehmen lassen...

Gute Nacht - ich muss ins Bett - Xanni

11

Ach noch was zur Frage...

http://www.kinderwunschhilfe.de/index.php?id=99

Schau mal hier nach... ich habe tatsächlich die einen oder anderen Homopatischen Mittelchen zu Hause und die KiWu-Klinik meinte, ich soll auf jeden Fall Akupunktur zur Unterstützung machen.
Mein Arzt meinte, er weiß nicht warum, aber die Erfolgsquote bei Akupunktur wäre deutlich höher?!?!

Also warum unversucht lassen - auf die 100 Euro kommt es nun auch nicht mehr.

LG Xanni, die immer noch ins Bett muss #hicks

Top Diskussionen anzeigen