Blasenprobleme während Hormon-Stimulation

Guten Morgen,
habt jemand von euch (diejenige, die ICSI gehabt haben) Probleme bei Wasserlassen während der Stimulationszeit?

Liebe Grüsse und schönes Wochenende.

1

hallo njuchonchik!

eher häufiges wasser lassen...
was hast du denn für probleme?

2

hi
häufiges Wasserlassen habe ich auch (heute nacht bestimmt 10x), dabei auch leichtes Ziehen. War in KIWU Klinik zum Ultraschall, der Doc. sagte es wäre normall. Ich habe seit einer Woche ANtibiotikum genommen gegen Blasenentzündung und die Beschwerden sind nicht weniger geworden. Deswegen hat's mich jetzt interessiert, ob es evtl. bei jemanden von euch auch so war oder ist.

3

häufiges wasserlassen kann durch vergrößerte eierstöcke sein die auf die blase drücken.

bezüglich deiner blasenentzündung würde ich den urin nochmal untersuchen lassen.
eigentlich sollten die beschwerden nach einer woche antibiose nachlassen.

lg#klee

weiteren Kommentar laden
5

hallo

ja das hatte ich auch, ich hatte nach PU noch laenger probleme, dachte immer ich kann den urin nicht halten#schock, ich hatte aber nie nen blasenkatheter oder so zur PU, habs immer auf die hormone geschoben, nach der icsi ist das dann jedesmal wieder weg gegangen#schwitz

lg;-)

Top Diskussionen anzeigen