Kosten Eileiterdurchgängigkeit

Hallo,

da ich jetzt auch in einem Kiwuzentrum bin,komme ich mal zu Euch,um zu schauen,ob Ihr Antworten auf meine Fragen habt.
Eins habe ich nicht gefunden: Was habt Ihr für die Ultraschallkontrastuntersuchung für die Eileiterdurchgängigkeitbezahlt?Ich meine damit "Echovist".

Danke für Eure Antworten!

LG nudel

1

Hallo,
nein, ich musste nichts zahlen. Gehörte zur Abklärung der Sterilität, die die Krankenkasse übernimmt (oder zumindest übernehmen sollte..).
Viele Grüße

2

Oh, danke. das habe ich mir doch gedacht. Ich werde nämlich mit 360 Euro zur Kasse gebeten.
Aber die Kiwukilinik hat nur Eurozeichen in den Augen.Man ist kein Patient,sondern Kunde.

Vielen Dank!

3

Hallo,
bin auch in einer KiWu-Praxis und musste für die gesamte Diagnostik (außer zwei speziellen Hormonwerten) nichts zahlen. Habe auch eine Echovist-Untersuchung machen lassen.

Das die das bei dir privat bezahlt haben wollen, finde ich merkwürdig. War bei zwei KiWu-Praxen bei einem Info-Abend und an beiden Abenden wurde betont, dass die Diagnostik von der KK übernommen wird.

Alles Gute,

Susi

4

Danke! Das ist sehr interessant.Ich bekomme langsam einen dicken Hals auf meine Kiwuklinik.Ich wurde schon gleich am ersten Tag für Blutabnahmen 187 Euro los.
Info Abend? Aha,da muss ich mal schauen,ob es das hier auch gibt.

Vielen Dank!

Auch Dir alles Gute.

nudel

5

Hallo,
bei mir soll das auch gemacht werden. Und ich soll es auch selber zahlen. Seit ihr gesetzlich oder privat ? Ich bin gesetzlich und angeblich übernimmt das meine Kasse nicht laut KIWu Ärzten.

6

AOK und ich nheme gerade Kontakt zu meiner KK auf um nachzufragen.

Top Diskussionen anzeigen